Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Stellenausschreibung

Die Stadt Burghausen bietet ab 01.09.2022 folgende Ausbildungsstelle an:

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Aufgabenbereich:
Veranstaltungstechniker werden bei der Stadt in den verschiedenen Veranstaltungsorten (z.B. Stadtsaal, Bürgerhaus, Mautner Schloss, Ankersaal, Raitenhaslach) benötigt - immer dann, wenn hier Veranstaltungen geplant und durchgeführt werden. Veranstaltungstechniker kümmern sich darum, dass die benötigte Licht-, Ton-, Video- und Bühnentechnik vorhanden ist und funktioniert. Sie planen die Veranstaltung in Absprache mit dem Veranstalter, sind natürlich bei der Veranstaltung dabei und bauen danach die technische Ausstattung wieder ab. Die Ausbildung findet im Wechsel zwischen Stadt und der Berufsschule in München statt.

Schulische Voraussetzung: Mittlere Reife erwünscht

Das sollten Sie für den Ausbildungsberuf mitbringen:
Sie sind technisch interessiert, auch gerne handwerklich tätig und haben ein gutes Gehör. Sie freuen sich über abwechslungsreiche Tätigkeiten und es stört Sie nicht, dass Ihre Arbeitszeiten ungeregelt und Sie sehr häufig abends und an den Wochenenden im Einsatz sind. Sie sind kommunikativ und arbeiten gerne mit anderen Menschen und im Team zusammen. Mit Mathe und Physik kommen Sie in der Schule gut zurecht.

Informationen zur Ausbildung:
erhalten Sie bei Markus Loy, Leiter des Teams Veranstaltungstechnik unter Tel. 08677/887-456 oder markus.loy@burghausen.de

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen als pdf an die Adresse bewerbungen@burghausen.de.

Bewerbungsschluss ist der 31.05.2022.

loading
Dummy Loading ...
MENÜ