RadlRallye©HannahSoldner-4

Eine Route, eine Karte und viele spannende Aufgaben. Einmal jährlich lädt das Umweltamt der Stadt Burghausen Kinder zwischen sechs und 14 Jahren mit ihren Eltern und Großeltern zu einer Radl-Rallye in und um Burghausen ein. Dabei entdecken die Teilnehmer die Natur in ihrer Heimat neu und lösen jede Menge knifflige Aufgaben.

Kontakt

Ansprechpartner
Umweltamt
T. +49 8677 887-308
umweltamt@burghausen.de

Umweltamt
Stadtplatz 112
Raum 308
Anfahrt / Routenplaner

Öffentliche Besucherzeiten:
Montag bis Mittwoch
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Projektprofil

Im Wald, von Stadtteil zu Stadtteil oder zu historischen Orten in Burghausens Umgebung: Mit der jährlichen Radl-Rallye hat sich das Burghauser Umweltamt zum Ziel gesetzt, den Teilnehmern ihre Heimat ein Stück näher zu bringen. Kreativ und witzig spiegeln die Aufgaben die Vielfalt der Region wider.

Teilnahme

Für die Teilnahme an der Radl-Rallye ist keine Anmeldung nötig. Allerdings benötigen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Aufgabenbogen. Er ist in der Burghauser Touristik, im Umweltamt, in der Stadtbibliothek, im Kulturbüro oder im Bürgerhaus erhältlich. Der Aufgabenbogen steht während der Sommerferien zum Download unter www.burghausen.de bereit. Mit Beginn des neues Schuljahres endet die Radl-Rallye-Veranstaltung.

Wer alle Aufgaben gelöst hat, sendet den Lösungssatz auf einer Postkarte bis zum angegebenen Termin ans Umweltamt der Stadt Burghausen. Auf der Postkarte müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihren Namen, Adresse, Telefonnummer, Alter und eine E-Mail-Adresse angeben.

Preisverlosung

Wer den Lösungssatz korrekt angegeben hat, nimmt an einer Verlosung mit attraktiven Preisen teil.

Unterstützung

Die örtlichen Radsportgeschäfte unterstützen die Radl-Rallye des Burghauser Umweltamtes.