American Footballer des TV 1868 Burghausen © Burghauser Touristik GmbH

In Burghausen können Sportbegeisterte dutzende Sportarten lernen und ausüben. Neben Sportarten wie Handball, Basketball, Fußball, Tennis, Ringen oder Badminton gibt es in Burghausen unter anderem auch die Möglichkeit Einrad, Segeln, Schießen, Paddeln und Windsurfen auszuprobieren und zu trainieren. Das vielfältige Angebot hält nahezu für jede Sportlerin oder Sportler die richtige Sportart parat.

Darüber hinaus bietet die Stadt Burghausen noch eine Menge weiterer sportlicher und gesundheitsfördernder Freizeitangebote, die sich fest etabliert haben: Dazu zählen unter anderem die Skateranlage am Burghauser Bürgerplatz, drei Kneippbecken im Stadtgebiet oder das Eisstockschießen auf dem städtischen Eisplatz in den Wintermonaten.

“Die Stadt Burghausen fördert mit Begeisterung den Sport – Breitensport für jedermann und Spitzensportler aus Burghausen. Damit investieren wir in die Zukunft und unseren Nachwuchs.”

Florian Schneider, Erster Bürgermeister Burghausen

Sportstätten

Zahlreiche, top ausgestattete Sportstätten – von Fußball- und Tennisplätzen über eine Schießanlage bis hin zu großzügigen Sporthallen – bieten in Burghausen optimale Voraussetzungen für sportliche Aktivitäten.

An erster Stelle ist hier der moderne, großzügige Sportpark des SV Wacker Burghausen am nördlichen Ortseingang der Stadt zu nennen. Den deutschlandweit erfolgreichen Ringern des SV Wacker steht eine eigene Wettkampf- und Trainingshalle zur Verfügung. Ein Fußballstadion mit einer Tribüne, die mehrere tausend Zuschauerinnen und Zuschauer fasst, findet sich ebenso im Sportpark Burghausen wie Fußball-Trainingsplätze, zehn Frei- und drei Hallen-Tennisplätze sowie eine Trainingsanlage für die SV Wacker-Schützen. Zwei große und eine kleine Sporthalle bieten Platz für die verschiedensten sportliche Aktivitäten der Abteilungen.

In unmittelbarer Nähe des Sportparks befindet sich eine großzügige Kletterhalle, die über Außen -und Innenanlagen verfügt. Das Kletterzentrum des DAV Burghausen bietet seinen Besucherinnen und Besuchern mehr als 20 verschiedene Kletterrouten, die regelmäßig neu verschraubt werden, sowie einen Boulderraum.

Im städtischen Hallen- und Freibad steht Leistungsschwimmerinnen und -schwimmern jeweils ein Sportbecken mit 50 Meter Länge für das Training zur Verfügung. Beide Einrichtungen haben Sprungtürme mit Ein-, Drei- und Fünfmeterbrettern sowie liebevoll gestaltete Kinderbecken. Ein Whirlpool und ein Kneippbecken im Freibad sowie ein Sole-, ein Erlebnis- und ein Sprungbecken im Hallenbad machen den Besuch der Bäder Burghausen nicht nur für begeisterte Schwimmerinnen und Schwimmer attraktiv.

Die Fußwege rund um den Wöhrsee und entlang der Salzach locken Tag für Tag Spaziergänger und Jogger an. Auch den Trimm-Dich-Pfad am nördlichen Ortseingang Burghausens nutzen viele Freizeitsportler gerne.

Skateboard-Fahrerinnen und -fahrer können ihre Geschicklichkeit auf den Skater-Rampen am Burghauser Bürgerplatz zeigen. Hier herrscht vor allem nachmittags oft reger Betrieb.

In schneereichen Wintern ist die Langlauf- und Skatingloipe an der Berghamer Straße ein besonderer Magnet für Freizeitsportler: Sie ziehen an kalten Wintertagen ihre Runden am Waldpark.

Sportvereine

Mit etwa 5.000 Mitgliedern zählt der SV Wacker Burghausen zu einem der größten Sportvereine Bayerns. In Burghausen ist er damit der mitgliederstärkste Verein. In mehr als 25 Abteilungen finden die Mitglieder des SV Wacker Burghausen ein umfassendes Angebot für alle Altersklassen, für Hobby-, Gesundheits- und Leistungssportlerinnen und -sportler. Kinder bis zehn Jahre können darüber hinaus die SV Wacker „Kindersportschule“ – die KISS besuchen. Der SV Wacker Burghausen ist auch Träger der Sportkita, in der die KISS-Sportarten unterrichten werden.

In der Burghauser Altstadt hat der TV 1868 mit mehr als 2.000 Mitgliedern sein Zuhause. Der TV 1868 zählt in der Region ebenfalls zu einem der größten Vereine. Insgesamt hat er 17 Abteilungen, die sowohl breiten- als auch leistungsportorientiert sind. Das American Football-Team des TV 1868 beispielsweise ist ebenso überregional bekannt wie die Leistungssportlerinnen und Leistungssportler der Ju-Jutsu-Abteilung des Vereins.

Sowohl beim SV Wacker Burghausen als auch beim TV 1868 leiten ausgebildete Übungsleiterinnen und Übungsleiter die Kurse beziehungsweise führen Sportbegeisterte in die verschiedenen Sportarten ein.

Der DJK-SV-Raitenhaslach unterhält sieben Abteilungen und zählt etwa 900 Mitglieder. Die zahlreichen ehrenamtlichen Übungsleiter und Trainer setzen sich vor allem für die Jugendarbeit und den Breitensport ein.

Die Burghauser Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV) bietet seinen 4.300 Mitgliedern regelmäßige Wander-, Kletter-, Mountainbike- oder Wintersportkurse und –touren. Ihr Programm umfasst Angebote für Anfänger und Fortgeschrittene. Der DAV Burghausen betreibt zudem die Kletter- und Boulderhalle – das Kletterzentrum Burghausen – , zu dem auch Nicht-Mitglieder Zutritt haben.

Der Burghauser Kneippverein lädt seine Mitglieder immer wieder zu Vorträgen und Events zum Thema Gesundheit ein. Besonders erwähnenswert ist dabei das Kneippbecken an der Turnhalle des TV 1868 an der Mühlenstraße: Es ist nicht nur sehr groß und gewährt beim Wassertreten einen grandiosen Blick auf die Burghauser Burg, sondern hat mit dem Wöhrbach einen natürlichen Durchfluss. Die zwei weiteren Becken befinden sich im Burghauser Freibad und am Rundweg des Wöhrsees. Alle Kneippbecken sind frei zugänglich. Einmal im Monat entfernen die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs die nachwachsenden Algen in den Becken.

Der Eisschwimmverein Serwus Burghausen wurde im Jahr 2015 gegründet. Die Abkürzung Serwus steht für Schwimmende Eisritter Wöhrsee. Die Mitglieder des Vereins trainieren größtenteils im Wöhrsee – Sommer wie Winter.

Im Jahr 2017 richtete Serwus die Eisschwimm-Weltmeisterschaften in Burghausen aus. Bei den Weltmeisterschaften in Tallin (Estland) 2018 und in Bled (Slowenien) 2020 holten die Burghauser Eisschwimmerinnen und -schwimmer dutzende Welt- und Vizeweltmeistertitel sowie dritte Plätze. Serwus spricht neben den Wettkampf-Eisschwimmerinnen und -schwimmern auch Breitensport-Fans an. Da es sich beim Eisschwimmen um eine Extremsportart handelt, steht bei Serwus Burghausen die Sicherheit im Eiswasser im Vordergrund. Der Eisschwimm-Verein organisiert Veranstaltungen wie das Faschingsschwimmen, die Stadtmeisterschaften und das Neujahrsschwimmen.

Kontakt

SV Wacker Burghausen
Franz-Alexander-Straße 7
84489 Burghausen
Anfahrt / Routenplaner
T. +49 8677 91628-0
info@sv-wacker.de
www.sv-wacker.de


TV 1868 Burghausen

Kanzelmüllerstraße 94
84489 Burghausen
Anfahrt / Routenplaner
T. +49 8677 2808 und 8677 91646317
verwaltung@tv1868.de
www.tv1868.de


DJK-SV Raitenhaslach 1958

Christine Winterstetter
Unterhadermark 87
84489 Burghausen
Anfahrt / Routenplaner
T. +49 8677 64266
www.sv-raitenhaslach.de


Kneippverein Burghausen

www.nhp-huber.com

Serwus Burghausen
Franz-Alexander.Straße 21
84489 Burghausen
kontakt@serwusburghausen.de