Mehrere Personen halten Hände in der Mitte © Westend61 / Caiaimage / Tom Merton

Die Stadt Burghausen legt viel Wert darauf, eine soziale Stadt zu sein. Dazu ist es für die Stadt selbstverständlich, ihren Einwohnerinnen und Einwohnern ein umfangsreiches Beratungsangebot zu bieten. Das soziale Beratungsangebot der Stadt deckt alle wesentlichen Felder einer sozialen Beratung ab – von der Drogen- bis hin zur Pflegeberatung.

Wer finanzielle Förderungen oder Zuschüsse benötigt, um sein alltägliches Leben meistern zu können, wendet sich an das Burghauser Sozialamt.

Das Burghauser Haus der Familie ist eine Anlaufstelle, wenn es um soziales Miteinander geht. Hier sind zahlreiche Organisationen und Institutionen zu Hause, die Burghauser Bürgerinnen und Bürger beraten, unterstützen und ihnen ein soziales Miteinander ermöglichen.

Ferner finden sich in Burghausen x Selbsthilfegruppen.

Das Gesundheitswesen in Burghausen ist breit aufgestellt: Neben zwei Kliniken finden sich in der Stadt für nahezu jeden ärztlichen Fachbereich Arztpraxen. Eine Vielzahl an Apotheken rundet das Gesundheitsangebot ab.

Darüber hinaus unterhalten drei Tierärztinnen und Tierärzte Praxen für Kleintiere.