Tafel am Eingang zum Gewerbepark Lindach © Gerhard Nixdorf

Allgemeine Informationen

Das Burghauser Gewerbeamt ist für An-, Um- und Abmeldungen für Gewerbe im Stadtgebiet zuständig. Das Team des Gewerbeamts nimmt die Gewerbemeldungen entgegen. Die Gewerbetreibenden erhalten entsprechende Bestätigungen.

Das Burghauser Gewerbeamt empfiehlt, die Gewerbeanmeldung persönlich zu erstatten, um offene Fragen klären zu können. Wer persönlich im Gewerbeamt vorspricht, muss kein Formular ausfüllen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfassen in diesem Fall alle erforderlichen Angaben.

Wenn Sie ein Gewerbe anmelden wollen, müssen Sie dafür Ihren Personalausweis oder Reisepass vorlegen. Nicht EU-Bürger müssen zudem den Aufenthaltstitel vorweisen.

Sollte die Firma beim Handelsregister eingetragen sein, benötigt das Gewerbeamt auch den entsprechenden Handelsregisterauszug.

Für Handwerksbetriebe der Anlage A der Handwerksordnung ist ein Meisterbrief nötig. Den Meisterbrief müssen Gewerbetreibenden beim Gewerbeamt vorlegen.

Andere Gewerbe benötigen unter Umständen eine Erlaubnis oder sind überwachungsbedürftig. In solchen Fällen müssen die Gewerbetreibenden auch ein behördliches Führungszeugnis und einen Auszug aus dem Gewerbezentralregister beantragen. Dafür fallen zusätzliche Gebühren an.

Sie können dem Gewerbeamt Ihre Gewerbemeldung auch per Brief oder E-Mail zukommen lassen. Die Angaben im amtlich vorgeschriebenen Formular müssen Sie vollständig ausfüllen. Darüber hinaus fügen Sie Kopien von Ihrem Personalausweis oder Reisepass, evtl. Ihren Aufenthaltstitel sowie den Handelsregisterauszug oder Meisterbrief.

Für eine An-, Um- oder Abmeldung eines Gewerbes fallen folgende Gebühren an:
* Gewerbeanmeldung  35 Euro
* Gewerbeummeldung 30 Euro
* Gewerbeabmeldung  25 Euro

Die Gebühren können Antragstellerinnen oder Antragsteller in bar, mit Debit-Karte, Verrechnungsscheck oder per Lastschrift (IBAN und BIC angeben) begleichen.

Kontakt

Gewerbeamt
Stadtplatz 112
Eingang Stadtplatz 110
Anfahrt / Routenplaner
T. +49 8677 887-160 bis -165
meldeamt@burghausen.de

Öffnungszeiten:
Montag und Mittwoch
08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Dienstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr