Park der Deutschen Einheit mit einem Stück der Berliner Mauer © Gerhard Nixdorf

Der Burghauser Park der Deutschen Einheit entstand anlässlich der Landesgartenschau im Jahr 2004. Seit dem Jahr 2009 trägt die Grünfläche zwischen der Berchtesgadener Straße und Unghauser Straße den Namen „Park der Deutschen Einheit“. Der Mauerfall jährte sich in diesem Jahr zum 20. Mal. Zwei Originalteile der Berliner Mauer und eine ausführliche Dokumentation erinnern an die Teilung und Wiedervereinigung Deutschlands.

Im Park der Deutschen Einheit zieht eine große Mosaikschlange und der Barfußpfad in den Pralinengärten die kleinen Besucherinnen und Besucher an. Naturliebhaberinnen und Naturliebhaber finden in dem kleinen Park, der mitten in der Stadt liegt, Bänke zum Verweilen und Entspannen.

Adresse

Park der Deutschen Einheit
Bereich zwischen Berchtesgadener und Unghauser Straße
84489 Burghausen
Anfahrt / Routenplaner