Busse am Zentralen Omnibusbahnhof in Burghausen © Gerhard Nixdorf

Seit Sommer 2022 betreiben die Stadt Burghausen und die Gemeinde Mehring eine gemeinsame Rufbuslinie. Der Rufbus fährt nach einem festen Fahrplan im Stundentakt. Die insgesamt 70 Haltestellen in Burghausen und Mehring bedient er allerdings nur bei Bedarf.

Am 1. Januar 2024 wurde die Strecke des Rufbusses erweitert. Er fährt nun auch die Gemeindeteile Bergham, Silmoning, Stadl, Marienberg, Unter- und Oberhadermarkt, Raitenhaslach, Scheuerhof und Moosbrunn an.

Wer den Rufbus (Linie 8) nutzen will, muss sich 30 Minuten vor Abfahrt des jeweiligen Busses unter der Telefonnummer T. +49 8677 98 86 86 anmelden. Dafür geben Sie die gewünschte Abfahrtszeit, Ihre Einstiegs- und Zielhaltestelle und die Zahl der Personen an, die den Rufbus für diese Fahrt nutzen wollen. Wer bereits weiß, wann er wieder zurückfahren möchte, kann die Rückfahrt ebenfalls gleich buchen.

Eine Fahrt mit dem Rufbus kostet zwischen 1,30 und 4,60 Euro. Weitere Informationen über die Preise entnehmen Sie dem Flyer Rufbus Burghausen-Mehring. Die Fahrten können die Nutzerinnen und Nutzer des Rufbusses entweder direkt im Bus oder per App kaufen.

Ab- und Anfahrzeiten des Rufbusses ab 01.01.2024

Tickets

 

Einzelfahrt erw. Einzelfahrt Kind Hin-Rück Erw. Hin-Rück Kind
Innerhalb Mehring 2,40 € 2,10 € 4,10 € 3,60 €
Innerhalb Burghausen 1,50 € 0,70 €
Mehring nach Burghausen 2,90 € 2,60 € 5,00 € 4,50 €

Wichtig: Die Burghauser Monats-, Halbjahres- und Jahreskarten sind nur im Stadtgebiet Burghausen gültig.

Das Deutschlandticket gilt auch im Rufbus.

Kontakt

Mobilitätsbeauftragter
Martin Hinterwinkler
T. +49 8677 887-214
martin.hinterwinkler@burghausen.de

Ordnungsamt
Stadtplatz 112
Raum 214
Anfahrt/Routenplaner

Öffentliche Besucherzeiten
Montag bis Mittwoch
8.00 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 16.30 Uhr
Donnerstag
8.00 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 17:00 Uhr
Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr