Symbolbild verlorener Schlüssel auf Parkplatz © Gerhard Nixdorf
Wichtige Information

Allgemeine Informationen

Das Burghauser Fundamt ist die Vermittlungsstelle zwischen Finderin oder Finder und Verliererin oder Verlierer für gefundene beziehungsweise verlorene Gegenstände im Stadtgebiet Burghausen.

Finden Sie einen Gegenstand, der einen Wert von mindestens zehn Euro hat, sind Sie verpflichtet, ihn beim Fundamt abzugeben.

Hat das Burghauser Fundamt geschlossen, können Sie die Fundsache bei der Polizeiinspektion Burghausen abgeben. Die Polizeiinspektion leitet das Fundstück an das Fundamt weiter.

Haben Sie einen Gegenstand verloren, können sie beim Burghauser Fundamt online eine Verlustanzeige aufgeben. Befindet sich der vermisste Gegenstand im Burghauser Fundamt oder wird noch abgegeben, erhalten Sie automatisch eine Nachricht.

Dafür müssen Sie Ihre Angaben online im Programm Fundservice hinterlegen. Sie können sich auch per E-Mail, telefonisch oder persönlich beim Fundamt erkundigen.

Wer sein Fahrrad vermisst, hat die Möglichkeit, im Fundraddepot nach dem Rad zu suchen.

Kontakt

Fundamt
Stadtplatz 112
Eingang Stadtplatz 110
Anfahrt / Routenplaner
T. +49 8677 887 160-165
meldeamt@burghausen.de

Öffnungszeiten:
Montag und Mittwoch
08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Dienstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr