“Kurzfilm, mon amour” – Die Nacht für die Liebe zum kurzen Film

“Kurzfilm, mon amour” – Die Nacht für die Liebe zum kurzen Film

Bis Mitternacht wird in verschiedenen Blöcken die Bandbreite der aktuellen, internationalen Kurzfilmproduktionen – von dramatisch bis witzig, von faszinierend bis gruselig – gezeigt. Der Kurzfilm ist das Experimentierfeld für den Filmnachwuchs. Er ist eigenwillig und überraschend. Er unterhält und informiert. Er ist so spannend wie fantasievoll. Er traut sich, was sich der Langfilm oftmals nicht traut. Einfach gesagt: Der Kurzfilm ist eine der vielfältigsten Arten, Geschichten zu erzählen.

Durch den Abend führt Tobias Obermeier (Filmfest München und Internationales Festival der Filmhochschulen München).

Der Zutritt zur Kurzfilmnacht ist zwischen 20.00 und 24.00 Uhr jederzeit möglich.

Tickets (8,00 Euro regulär / 6,00 Euro ermäßigt) an der Abendkasse.

Datum

Samstag 15. Okt .2022

Uhrzeit

20:00 - 23:55
Ankersaal

Ort

Ankersaal
Stadtplatz 41-42,84489 Burghausen
Kategorien

Veranstalter

Kulturbüro
Phone
+49 8677 887-156
E-Mail
kulturbuero@burghausen.de

Ihr Webseiten-Feedback

(Verwaltungsanfragen werden hier nicht bearbeitet)
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Datenschutz(erforderlich)
Webseiten-Feedback
Skip to content