Verschwörungstheorien in Geschichte und Gegenwart

Vortrag mit Prof. Dr. Werner Bührer

In postfaktischen Zeiten und angesichts politisch-gesellschaftlicher Krisen (Corona, Ukraine-Krieg) finden Verschwörungstheorien immer mehr Anhänger*innen. Der Glaube, dass „böse Mächte“ im Geheimen daran arbeiten, eine Gesellschaft oder gleich die gesamte Menschheit zu kontrollieren, ist allerdings keineswegs neu. Der Vortrag greift einige markante historische und aktuelle Beispiele auf, erläutert charakteristische Argumentationsmuster und Präsentationsformen und geht der Frage nach, wer besonders anfällig ist für Verschwörungstheorien und warum. Abschließend werden einige bekannte ‚Erfinder‘ und Verkünder verschwörungstheoretischer Botschaften vorgestellt.

Eine Anmeldung zum Vortrag ist bei der vhs Burghausen-Burgkirchen erforderlich.

Eintritt frei.

Datum

Donnerstag 18. Jan .2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:00

Ortszeit

  • Zeitzone: Europe/Berlin
  • Datum: Donnerstag 18. Jan .2024
  • Zeit: 19:00

Preis

€11,00

Weitere Informationen

Mehr lesen

Status/Info

Eintritt frei

Standort

Bürgerhaus
Bürgerhaus
Marktler Straße 15 a, 84489 Burghausen
Kategorien

Veranstalter

vhs Burghausen
Telefon
+49 8677 98778-0
E-Mail
info@vhs-burghausen.de
Webseite
http://www.vhs-burghausen.de
QR Code

Ihr Webseiten-Feedback

Hilfe (Verwaltungsanfragen werden hier nicht bearbeitet)
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Datenschutz(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Webseiten-Feedback
Skip to content