Faire Woche 2023: Faire Andacht „Was ist gerecht?“

Faire Woche 2023: Faire Andacht „Was ist gerecht?“

Die traditionelle Andacht des Vereins FairHandeln e.V mit dem Fidelis Chor im Rahmen der Fairen Woche.

Gestaltet wird der Abend in der Heilig Kreuz Kirche von Mitgliedern des Fidelis Chors Burghausen. Im Jahr 2023 steht die Andacht unter dem Titel: Fair. Und kein Grad mehr!

In den Jahren 2023 und 2024 steht das Thema Klimagerechtigkeit (SDG 13) im Mittelpunkt der Fairen Wochen. 2023 findet die Faire Woche unter dem Motto “Fair. Und kein Grad mehr!” statt.  Im Rahmen der Fairen Wochen wollen wir beleuchten, wie sich die Klimakrise auf die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Produzent*innen auswirkt und welchen Beitrag der Faire Handel zur Umsetzung von Klimagerechtigkeit leistet. Wir möchten Menschen Impulse geben, ihr eigenes (Konsum-)Verhalten kritisch zu beleuchten, alternative Handlungsmöglichkeiten zu entdecken und auszuprobieren. 2024 schauen wir insbesondere, wie Jugendliche hier und im Globalen Süden von der Klimakatastrophe betroffen sind und welche Strategien sie zum Umgang mit der Krise entwickelt haben und wollen versuchen, Jugendliche aus Deutschland mit Jugendlichen in den Ländern der Handelspartner zu vernetzen.

Foto: ©guter/istockphoto.com

Datum

Mittwoch 04. Okt .2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:30

Ortszeit

  • Zeitzone: Europe/Berlin
  • Datum: Mittwoch 04. Okt .2023
  • Zeit: 19:30

Status/Info

Eintritt frei

Standort

Kirche Heilig Kreuz
Burghausen
Kategorien

Veranstalter

Faire Stadt Burghausen
Faire Stadt Burghausen
Telefon
08677/ 887 581
E-Mail
fairtrade@burghausen.de
Webseite
http://www.burghausen.de
QR Code

Ihr Webseiten-Feedback

Hilfe (Verwaltungsanfragen werden hier nicht bearbeitet)
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Datenschutz(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Webseiten-Feedback
Skip to content