Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Stellenausschreibung

Die Stadt Burghausen bietet ab 01.09.2021 folgende Ausbildungsstellen an 


Verwaltungsfachangestellte/-r (m/w/d) Fachrichtung Kommunalverwaltung

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Aufgabenbereiche: Verwaltungsfachangestellte sind in den verschiedensten Bereichen der Stadtverwaltung eingesetzt und wirken bei Verwaltungsentscheidungen auf der Grundlage von Gesetzen und anderen Vorschriften mit. Zu den Aufgaben gehören z.B. die Beratung von Bürgerinnen und Bürgern, die Bearbeitung von Anträgen, die Abwicklung von Zahlungsverkehr, Sekretariatsarbeiten, aber auch das Vor- und Nachbereiten von Veranstaltungen und Präsentationen.
Die Ausbildung findet im Wechsel zwischen Stadtverwaltung, Berufsschule Traunstein und Bayerischer Verwaltungsschule statt.

Schulische Voraussetzungen: Mittlere Reife

Das sollten Sie mitbringen:
Sie sind kommunikativ und arbeiten gerne mit anderen Menschen zusammen. Sie haben Freude an einer kunden- und dienstleistungsorientierten Beschäftigung. Der Umgang mit dem PC und gängigen Softwareprogrammen ist kein Problem für Sie. Im Deutschunterricht in der Schule hatten Sie gute Noten.

Informationen zur Ausbildung:
Leiterin der Haupt- und Personalabteilung, Ute Werner, Tel. 08677/887-206


Fachangestellte/-r für Medien- und Informationsdienste (m/w/d) Fachrichtung Bibliothek

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Aufgabenbereiche: Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek, wirken beim Aufbau und der Pflege von Bibliotheksbeständen in der Stadtbibliothek Burghausen mit. Im Benutzerservice beraten sie Kunden und besorgen Medien oder Informationen für sie. Sie werden auch eingesetzt in der Veranstaltungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen inkl. der dazugehörigen Öffentlichkeitsarbeit.
Die Berufsschule für Medienberufe ist in München.
In der Ausbildung sind zwei Praktika vorgesehen – in einer Großstadtbibliothek und einer wissenschaftlichen Bibliothek

Schulische Voraussetzungen: mind. Mittlere Reife

Das sollten Sie mitbringen:
Sie haben Interesse an Medien, Literatur und Kultur.
Sie haben Freude am Umgang mit anderen Menschen und sind dienstleistungsorientiert.
Der sichere Umgang mit der deutschen Sprache ist für Sie kein Problem.

Informationen zur Ausbildung:
Leiterin der Stadtbibliothek Burghausen, Christin Moll, Tel. 08677/887-812


Elektroniker/-in (m/w/d) Fachrichtung Energie und Gebäudetechnik

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Aufgabenbereiche: Elektroniker/innen der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik planen elektrotechnische Anlagen von Gebäuden sowie deren Energieversorgung und Infrastruktur. Sie installieren die Anlagen, nehmen sie in Betrieb und warten oder reparieren sie bei Bedarf.

Schulische Voraussetzungen: qualifizierender Mittelschulabschluss

Das sollten Sie mitbringen:
Technisches Verständnis und logisches Denken,
Handwerkliches Geschick,
Mathe und Physik gehörten in der Schule zu Ihren Lieblingsfächern

Informationen zur Ausbildung:
Leiter der städt. Elektrowerkstatt, Peter Huber, Tel. 08677/887-678


Gärtner/-in im Garten- und Landschaftsbau (m/w/d) in der Stadtgärtnerei

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsinhalte: Sie erwerben Kenntnisse, wie man Grünflächen und Gärten anlegt, erlernen Pflaster- und Pflanzarbeiten und auch die Pflege der Flächen und Anlagen.
Die Berufsschule ist zu Beginn in München, im zweiten und dritten Ausbildungsjahr in Höchstätt.
Überbetriebliche Lehrgänge finden in Freising statt. Dort erlernen Sie das Bedienen von Baumaschinen, Bodenbearbeitungsgeräten und den Umgang mit der Motorsäge. Zusätzlich wird während der Ausbildung auch ein Praktikum in einer privaten Garten- und Landschaftsbaufirma absolviert, um das Setzen von Natursteinen und das Anlegen von Privatgärten zu lernen.

Schulische Voraussetzungen: qualifizierender Mittelschulabschluss

Das sollten Sie mitbringen:
Ihnen gefällt das Arbeiten im Freien und Sie haben Interesse an Natur und Pflanzen.
Sie haben Lust den Umgang mit den verschiedensten Arbeitsgeräten und Fahrzeugen zu erlernen.
Sie arbeiten gerne im Team

Informationen zur Ausbildung:
Leiter der Stadtgärtnerei, Peter Schweikl, Tel. 08677/8819666


Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe (m/w/d) im städt. Eigenbetrieb Stadtwerke – Bäderbetriebe –

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Aufgabenbereiche: Fachangestellte für Bäderbetriebe arbeiten in Schwimm- und Freizeitbädern. Ihr Arbeitsgebiet umfasst die Organisation und Beaufsichtigung des Badebetriebes, die Besucherbetreuung, das Erteilen von Schwimmunterricht, die Steuerung und Kontrolle technischer Abläufe sowie Verwaltungsarbeiten im Bad.
Der Berufsschulunterricht findet in Lindau statt.

Schulische Voraussetzungen: qualifizierender Mittelschulabschluss

Das sollten Sie mitbringen:
Sie können schwimmen und haben Spaß daran.
Gute körperliche Fitness, technisches und naturwissenschaftliches Verständnis schadet nicht.
Sie mögen den täglichen Umgang mit Menschen.
Sie übernehmen gerne Verantwortung für die Sicherheit anderer.
Im Schichtbetrieb und am Wochenende zu arbeiten, ist ok für Sie.
Sie arbeiten gerne im Team.

Informationen zur Ausbildung:
Bäder Burghausen, Bäderleiter Markus Günthner, Tel. 08677/9140-20


Immobilienkauffrau/-mann (m,w,d) In der städt. Gesellschaft Burghauser Wohnbau GmbH

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Aufgabenbereiche: Sie beschäftigen sich in der BuWoG mit der Mietverwaltung, der laufenden Pflege und Modernisierung des Wohnungsbestandes von rd. 800 Wohnungen und dem dazugehörigen Rechnungswesen. Nähere Informationen zur Burghauser Wohnbau GmbH finden Sie auch unter www.wohnbau-burghausen.de.
Die Berufsschule ist in München.

Schulische Voraussetzungen: mind. Mittlere Reife, bevorzugt (Fach-) Hochschulreife

Das sollten Sie mitbringen:
Interesse an
kaufmännisch-organisatorischen Tätigkeiten,
sozial-beratenden Tätigkeiten,
verwaltend-organisatorischen Tätigkeiten,
sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

Informationen zur Ausbildung:
Burghauser Wohnbau GmbH, Geschäftsführer Markus Huber, Tel. 08677/91480

Die Burghauser Wohnbau GmbH bietet auch vorab ein mehrmonatiges bezahltes Praktikum an. Beginn sofort bzw. zum Jahreswechsel möglich.


 

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen als pdf an die Adresse rathaus@burghausen.de bzw. für die Ausbildungsstelle Immobilienkauffrau/-mann an wohnbau@burghausen.de .

Bewerbungsschluss ist der 27.11.2020.


loading
Dummy Loading ...
MENÜ