Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Life+ Projekt Waldrapp

Der Waldrapp in Burghausen

Die Hoffnung kehrt zurück. Und zwar mit dem Schreitvogel, der mit seinem abstehenden Federkopf und seinem pechschwarzen, metallisch glänzenden Gefieder einst bis ins 17. Jahrhundert in Mitteleuropa heimisch war. 

Eine Flügelbreite von 120 cm trägt die Zugvögel im Frühling und Herbst zwischen ihrem Brut- und Wintergebiet hin und her. Das EU-Projekt „Life“ versucht seither die am stärksten bedrohte Vogelart wieder anzusiedeln. Ein großes Team aus fleißigen und ehrenamtlichen Helfern setzt sich in Österreich, Italien und Deutschland liebevoll ein, Maßnahmen zu ergreifen, den illegalen Abschuss migrierender Waldrappe v.a. in Italien zu verhindern. Zum Schutze der Kolonien sind alle Waldrappe mit einem GPS-Peilsender versehen, um sie jederzeit während ihres Fluges in die Toskana und zurück genau verfolgen und positionieren zu können. Mit der App „Animal Tracker“ (www.waldrapp.eu/app) können Sie die weite Reise der Vögel auch von zu Hause genau nachvollziehen.

Am 28. Juni 2011 kehrte erstmals der weibliche Waldrapp „GoJa“ selbstständig aus der Toskana nach Burghausen zurück und benötigte für die Migration kein Ultraleichtflugzeug. Sie gilt seither als die Vorreiterin für alle Waldrappe, die den Weg zu ihren Burghauser Brutnischen mit traumhafter Kulisse auf die Burg finden. 

Die Stadt Burghausen ist seit der Landesgartenschau 2004 aktiver Mitarbeiter und mit einer Brutvoliere Standort des Waldrapp-Projektes und auch Sie können mit einer Partnerschaft das Projekt unterstützen (www.waldrappe.eu/patenschaften). Oder kommen Sie uns an den öffentlichen Besucherzeiten täglich von 16:00 bis 17:00 am Pulverturm in Burghausen besuchen, um die einzigartigen Vögel live bestaunen zu können und noch dazu von den ehrenamtlichen Helfern viel Interessantes über die Waldrappe zu erfahren.  Anfang 2015 zogen die Burghauser Waldrappe in die Brutanlage an die Wehrmauer ein, somit befinden sich in der Brutanlage Laimgrube derzeit keine Vögel mehr.  

Wir haben

Ergebnisse

für Sie gefunden...


loading
Dummy Loading ...
MENÜ