Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Stellenausschreibung

Die Stadt Burghausen bietet ab 01.09.2022 folgende Ausbildungsstelle an:

Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe (m/w/d)

im städt. Eigenbetrieb Stadtwerke – Bäderbetriebe –

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Aufgabenbereiche: Fachangestellte für Bäderbetriebe arbeiten in Schwimm- und Freizeitbädern. Ihr Arbeitsgebiet umfasst die Organisation und Beaufsichtigung des Badebetriebes, die Besucherbetreuung, das Erteilen von Schwimmunterricht, die Steuerung und Kontrolle technischer Abläufe sowie Verwaltungsarbeiten im Bad. Der Berufsschulunterricht findet in Lindau statt.

Schulische Voraussetzung: qualifizierender Mittelschulabschluss

Das sollten Sie mitbringen:
Sie können schwimmen und haben Spaß daran.
Gute körperliche Fitness, technisches und naturwissenschaftliches Verständnis schadet nicht.
Sie mögen den täglichen Umgang mit Menschen.
Sie übernehmen gerne Verantwortung für die Sicherheit anderer.
Im Schichtbetrieb und am Wochenende zu arbeiten, ist ok für Sie.
Sie arbeiten gerne im Team.

Informationen zur Ausbildung:
Bäder Burghausen, Bäderleiter Markus Günthner, Tel. 08677/9140-20 oder markus.guenthner@burghausen.de

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen als pdf an die Adresse rathaus@burghausen.de.
Bewerbungsschluss ist der 14.01.2022.

loading
Dummy Loading ...
MENÜ