Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Michael Gross und Kamil Mrozowski

Tänzer, Tanzpädagogen, Choreographen

Michael Gross (GER) und Kamil Mrozowski (PL) studierten beide Zeitgenössischen Tanz an der Anton-Bruckner-Privatuniversität in Linz. Dort lernten sie sich 2013 kennen und arbeiteten seit 2015 an verschiedenen Performance-Projekten, als Tänzer, Tanzpädagogen und Choreographen.
Michael Gross wirkte unter anderem bei Companies wie SILK Fluegge in Österreich, C.I.E. off Verticality in Österreich und Polen und an der Oper Frankfurt als Tänzer. Beim Tanzfonds Erbe Projekt Berlin war er in einer generationen-übergreifenden Produktion zu sehen.
Kamil Mrozowski tanzte unter anderem auf internationalen Bühnen mit der e b c - Editta Braun Company, Regina van Berkel in den Niederlanden, C.I.E. off Verticality in Österreich und Italien und an der Oper Frankfurt.

Zuletzt waren Michael Gross und Kamil Mrozowski gemeinsam in der Produktion „wild hunt“ im Oktober 2020 beim offtanz Tirol auf der Bühne zu sehen. Neben der Tätigkeit als Performer auf der Bühne vereint Michael Gross und Kamil Mrozowski die Leidenschaft zum Unterrichten und die Freude, Kreativität, Bewegung und Körperbewusstsein weiterzuvermitteln.



Google (Android 11.0)

SCHNUPPERKURS

"Bewegungsimprovisation & kollektive Achtsamkeit"

SA. 19.06.20201| 18:30 - 20:00 Uhr | Turnhalle Raitenhaslach

Durch eine geleitete Improvisation, lassen wir uns fallen, um bestimmte Aufgaben ganz nach unserer persönlichen Interpretation zu untersuchen. Atem, imaginative Bilder und konkrete Bewegungsmuster helfen uns dabei.
Wir werden mit unseren Sinnen arbeiten: Was hören wir? Was sehen wir? Wen sehen wir? Wie können wir auf verschiedene Arten und Weisen nonverbal kommunizieren?
Nach und nach öffnen wir uns in den Raum - erweitern die Kinesphäre, brechen sie auf und wollen untersuchen, wie wir uns als Gruppe in Bewegung setzen können, um so eine Komposition, einen Tanz zu erschaffen.

Teilnahmegebühr: 15,- Euro

ANMELDUNG ab 1.4.2021 hier

loading
Dummy Loading ...
MENÜ