Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Vincent Ségal

Der geniale Cellist und Musikerkollege von Sting, Chilly Gonzales, Erik Truffaz, Bumcello & Ballaké Sissoko in einem raren Solo-Konzert.


Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Klosterinnenhof Open Air (bei Schlechtwetter im Ankersaal - wird am Spieltag ab 11.00 Uhr hier bekannt gegeben)
Tickets für Vincent Ségal >>

Davor: Einführung LOOK INTO THE FUTURE
mit TOM R. SCHULZ (Pressesprecher Elbphilharmonie)
Beginn: 18.00 Uhr

Anschließend: Künstlergespräch mit VINCENT SÉGAL
Moderation: TOM R. SCHULZ
Beginn: 21.00 Uhr

„A Wild Lottery of styles – Alone with a Cello“. Unter diesem Motto wird Vincent Segal ein etwas anderes Solo-Cello-Konzert in der ehrwürdigen Aula Maior präsentieren: mit Musik von Oliver Messian und der französischen Moderne über Elvis Costello bis hin zum Samba, Choro und Salsa – u.a. mit Publikumsinteraktion. Vincent Segal ist einer der wenigen Cellisten, die sowohl in der Klassik als auch im Pop-Bereich erfolgreich sind. Einem breiten Publikum bekannt wurde er durch das Album „If On A Winter´s Night“ von Sting und seine Einspielungen für preisgekrönte Filme (u.a. Golden Globe) von Regisseure wie John Curran oder Claude Miller. Eine einmalige Gelegenheit, diesen Musiker solo zu erleben!


Festivalpass:
Vier hochkarätige Veranstaltungen zum günstigen Abo-Preis – das geht mit dem LOOK INTO THE FUTURE-Festivalpass>>

loading
Dummy Loading ...
MENÜ