Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Misa Tango

Martin Palmieri - Tangomesse

Kammerchor Cantus aurumque | Leitung André Gold
Sa. 09. Juli 2022 | 19:30 Uhr | Aula maior oder Kirche St. Georg

Die Misa a Buenos Aires auch bekannt als Misa Tango, ist eine Messvertonung des argentinischen Komponisten Martín Palmeri (geb. 1965) im Stil des Tango Nuevo. Das Werk wurde zwischen September 1995 und April 1996 komponiert und am 17. August 1996 im Teatro Broadway, Buenos Aires, durch das Orquesta Sinfónica nacional de Cuba unter der Leitung von Fernando Álvarez uraufgeführt.

Ausführende:
Kammerchor cantus aurumque
Veronika Sammer, Mezzosopran
NN, Bandoneon
Eva Barbarino, Klavier
AroC Quartett u.a.

Veranstalter: Cantus aurumque e.V. in Kooperation mit dem Musiksommer zwischen Inn und Salzach e.V.

Tickets:
25 € / Ermäßigt 20 € im Bürgerhaus, Touristik GmbH und online als print@home.

loading
Dummy Loading ...
MENÜ