Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

Vorstellung Programm Europäische Wochen in Burghausen

Am kommenden Mittwoch, 15. Mai um 19 Uhr, stellt der Intendant der Festspiele Europäische Wochen, Dr. Carsten Gerhard, das Programm der 67. Festspiele im Rathaus Burghausen, Kleiner Sitzungssaal, vor.

Von Fr. 21.Juni bis So. 28.Juli und darüberhinaus in der Reihe „Brennpunkt Europa“ finden 51 Konzerte, Theateraufführungen, Vorträge, Lesungen, Gespräche sowie eine Ausstellung statt.

Aktuelle Themen wie der „Brexit“, das Flüchtlingsdrama auf Lampedusa oder verschiedene politische Entwicklungen werden thematisiert. Natürlich ist auch die klassische Musik wie immer erstklassig vertreten. Das handliche Gesamtprogramm im Postkartenformat wurde in der Festspielregion bereits flächendeckend verteilt und ist auch unter www.ew.passau.de veröffentlicht.

Die Veranstaltungen in Burghausen bilden das Programm im Querschnitt ab:
Sa. 29.6. 19.30, Aula Kurf.-Max.-Gymnasium - Julia Lezhneva mit dem Ensemble La Voce Strumentale

Brennpunkt Europa:
Sa. 27.7. 19.30, Ankersaal : Aleida Assmann – Vortrag „Der europäische Traum“
„Hausbesuch Europa“ ein Gesellschaftsspiel von Rimini Protokoll ,Berlin, 4 Termine in Privathaushalten

Fr. 8.11. 19.30 Ankersaal Musiktheater „Der Zitherspieler“ zum Anlass des 80. Jahrestags des Attentats von Georg Elser auf Hitle

Foto (Festspiele Europäische Wochen): Dr. Carsten Gerhard , der künstlerische Leiter der Festspiele Europäische Wochen Passau, stellt das diesjährige Festspielprogramm vor

loading
Dummy Loading ...
MENÜ