Veranstaltungssuche
Ticket shop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

Verkehrsregelungen , Ausweichparkplätze und Pendelbus-Verkehr BR Radl Tour – Konzert „Silbermond“

Am 5. August 2016 im Stadtgebiet Burghausen
Hier geht es zum Fahrplan

Hier geht es zum Fahrplan

Umfangreiche Auf- und Abbauarbeiten bedingen eine Sperrung des Stadtparkes bereits ab dem Mittwoch, dem 03. August bis zum Samstag, dem 6. August 2016. In dieser Zeit können auch Lärm- und Verkehrsbelästigungen durch die Arbeiten für die Anwohner entstehen.

Die Stadt Burghausen erwartet für die Abendveranstaltung rund 15.000 Besucher. Da diese aus einem großen Umfeld erwartet werden, bieten wir einen umfangreichen Shuttlebus aus dem Bereich Emmerting - Altötting – Burgkirchen, Tittmoning – Asten und Haiming – Marktl gegen einen Unkostenbeitrag an.

Auch im Stadtgebiet und Raitenhaslach verkehrt ein Zubringerbus zum Stadtpark-Veranstaltungsgelände. Mit diesem Zubringerbus werden auch alle Großparkplätze z.B. im Bereich Wacker Süd und an der Tittmoninger Straße (ersichtlich im Fahrplan) an die Veranstaltung angebunden. Besuchern aus Österreich empfehlen wir ein Parken im Bereich der Tittmoninger Straße und die Anfahrt mit dem Zubringer bis Haltestelle Ludwigsberg. Von dort sind es lediglich 300 m ins Veranstaltungsgelände. Den Fahrplan finden Sie in der Anlage.

Im Rahmen der Zielankunft der Radler in Burghausen sind eine Vielzahl von Straßen, Plätzen, Sportanlagen und Parkanlagen von Einschränkungen, Sperrungen und intensiver Nutzung geprägt. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer, bei der eigenen Terminplanung Verzögerungen und Behinderungen im Rahmen der Veranstaltung einzuplanen. Die Sportanlagen des SVW – Dreifach-Turnhalle und Mehrzweckhalle an der Franz-Alexander-Straße sind Übernachtungsstätten für die Radfahrer und stehen für den Sportbetrieb nicht zur Verfügung.

Die Strecke führt im Stadtgebiet über die Marktler Straße, die Berchtesgadener Straße, den Umgehungsberg, die Tittmoninger Straße, die Mautnerstraße und die Salzlände zum Stadtplatz. Mit der Ankunft der Radfahrer ist gegen 15 Uhr zu rechnen.

Für die offizielle Zielankunft am Stadtplatz mit Willkommens-Party am 5. August wird der Stadtplatz ab mittags gesperrt. Halteverbote gelten hier sowohl an der Stadtplatz –West- wie auch der Ostseite. Ab 15 Uhr wird die Alte Grenze Burghausen in den Sperrbereich einbezogen. Eine Zufahrt zur Altstadt ist dann nur noch bis zur Tiefgarage und für Anwohner möglich. Hier wird auch die Ausfahrt der Messerzeile gesperrt. Die Sperrung wird bis ca. 18 Uhr andauern. Der City-Bus der Linie 1 verkehrt bis 14 Uhr auf der regulären Linie. Von 14 bis 18 Uhr fährt er aufgrund der Stadtplatzsperrung nur über die Tittmoninger Straße zum Mautnerschloss. Die Haltestellen Stadtplatz und Bichl bleiben unbedient.

Besucher der Nachmittagsveranstaltung werden gebeten, die vorhandenen Parkflächen an Wacker Süd, Johannes-Hess-Straße zu nutzen. Von dort verkehrt je nach Bedarf ein Pendelbus zum Stadtplatz über die Haltestellen Bahnhof/ ZOB, Marktler Straße – Wiener Brathendl zum Stadtplatz. Wer später vom Stadtplatz zur Abendveranstaltung will, kann denselben Pendelbus nutzen und von der Haltestelle Ludwigsberg ca. 300 m zum Stadtpark gehen.

Für die Abendveranstaltung gelten umfangreiche Verkehrsregelungen:
Die Ortsdurchfahrt Burghausen über die Marktler Straße – B20 wird für den 5. August für alle Fahrzeuge über 7,5 t gesperrt. Hier gilt eine Umleitung über die Burgkirchener Straße nach Pirach und zurück auf die B20. Ausnahmen gibt es nur für Anliegerverkehr. Die Berchtesgadener Straße zwischen Bürgerplatz und Unghauser Straße wird bereits ab 12 Uhr mittags gesperrt. Eine Zufahrt ist nur für den Veranstaltungsbus möglich und erlaubt.

Der Lindacher Platz – Parkplatz wird bereits ab dem 4. August gesperrt, um die Großfahrzeuge des BR unterzubringen.

Für die Durchführung werden umfangreiche Halteverbote im Umfeld aller Veranstaltungsflächen notwendig. Wir bitten die Anwohner hier um Verständnis. Zudem weisen wir aber darauf hin, dass im Bedarfsfall auch Abschleppungen notwendig werden können.

Haltestellen ersehen Sie ebenfalls aus dem Fahrplan...hier klicken

loading
Dummy Loading ...
MENÜ