Veranstaltungssuche
Ticket shop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

Städtereisende melden sich aus Aphrodites Heimat

55 Burghauser mit Ersten Bürgermeister Steindl auf der Sonneninsel Zypern unterwegs
Erster Bürgermeister Hans Steindl (rechts) mit der Burghauser Reisegruppe auf Zypern in der Burg, in der Richard Löwenherz geheiratet haben soll.

Erster Bürgermeister Hans Steindl (rechts) mit der Burghauser Reisegruppe auf Zypern in der Burg, in der Richard Löwenherz geheiratet haben soll.

„Es geht uns super“, lassen die Burghauser ausrichten, die mit eine „Stadt geht auf Reisen“ derzeit die Sonneninsel Zypern erkunden. Mit dabei, Erster Bürgermeister Hans Steindl, der mit der Gruppe am Dienstag in Limassol war. In der Burg in Limassol, wo das Gruppenfoto entstand, soll der Überlieferung nach Richard Löwenherz die Prinzessin Berengaria von Navarra geheiratet und sie so zur Königin von England gemacht haben. Auch die Kreuzritterburg Kolossi stand auf dem Programm der Burghauser. „Das Wetter ist hervorragend.“ Bei rund 30 Grad Celsius stand der Nachmittag zur freien Verfügung. Da immer ein „Lüftchen“ weht, wie Reisebegleiterin Melanie Schwab versichert, sei das Klima sehr angenehm und die Ausflüge nicht zu beschwerlich.

55 Burghauser sind heuer mit der Stadt in die Heimat von Aphrodite gereist. Auch die Kulturhauptstadt Paphos wurde bereits besichtigt. „Alle sind sehr zufrieden. Die Reiseleitung ist super. Das Hotel liegt direkt am Meer und ist perfekt ausgewählt“, sagt Melanie Schwab. Noch bis 4. Juni sind die Burghauser gemeinsam unterwegs. Es stehen noch viele Zeugnisse der Antike auf dem Reiseprogramm bevor die Burghauser wieder zu ihrer weltlängsten Burg nach Hause fliegen.

2018 geht die Stadt wieder gemeinsam auf Reisen: Von 11.01. – 26.01.2018 steht eine Kuba-Kreuzfahrt mit Mexiko und Badeverlängerung auf dem Programm. Die Anmeldung ist noch möglich. Der Frühbucherpreis wurde aktuell bis 30. Juni verlängert. Weitere Informationen bei RT-Reisen unter 08677/88326.

loading
Dummy Loading ...
MENÜ