Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

Sieben Konzerte von Classic-Rock bis hin zu deutschem Kult-Schlager

Programm für den diesjährigen Burghauser Konzertsommer komplett!

© Bavera 4

© Tim Wilhelm

© Fotostudio99

© Slade

© Sweet

Nun ist es amtlich: Am 2. August wird der diesjährige Burghauser Konzertsommer mit der ersten „Classic Rock Night“ auf der weltlängsten Burg eröffnet. Und das mit gleich drei legendären Bands an nur einem Abend, Manfred Mann's Earth Band, The Sweet und Slade, die allesamt ein ganzes Konzertset spielen! Ebenfalls neu im Programm, nur zwei Tage später am 4. August, werden die Besucher dann bei Hits wie „Tausendmal Du“ oder „Ohne Dich (schlaf' ich heut Nacht nicht ein)“ in Erinnerungen schwelgen, wenn die Kultband Münchener Freiheit zu einer Zeitreise zurück in die 80er einlädt! Tickets ab Dienstag, 18. Februar bei allen bekannten VVK-Stellen.

Wer kennt sie nicht? Hits wie “Blinded By The Light”, “Davy´s On The Road Again”, “Father Of Day, Father Of Night”, “Mighty Quinn” oder “I Came For You” haben absoluten Kult-Status. Vor über 40 Jahren hat Manfred Mann seine legendäre Earth Band gegründet, mit der er in den 70ern und Anfang der 80er Jahre regelmäßig in den Charts war und europaweit in ausverkauften Hallen spielte.
The Sweet sind sowas wie ein britischer Nationalschatz und ein Rockmusikphänomen, das seit mehr als vier Jahrzehnten jeden Kontinent im Sturm erobert hat. Der goldene Faden, der die Vergangenheit mit der Gegenwart und der Zukunft verbindet, ist Andy Scott. Seine Entschlossenheit, mit dem musikalischen Erbe und den Tourneen der Band einen hohen Standard beizubehalten, ist legendär.
Slade besteht seit 1966 und fällt unter das Genre Glam- und Hardrock. Sie waren eine der erfolgreichsten britischen Bands der 70er Jahre mit zahlreichen Nummer 1-Hits, während ihrer größten Erfolge war Status Quo oft ihre Vorband! Gitarrist Dave Hill und Drummer Don Powell rocken immer noch genauso wie vor über 50 Jahren. Die Fans können sich auf ihre größten Hits wie „Far Far Away“, „Cum On Feel The Noize“ oder „My Oh My“ freuen, wenn der Waffenplatz zur Rockdisco wird.

40 Jahre und kein bisschen leise. Seit 1980 schreibt die Münchener Freiheit Musikgeschichte und lieferte ein paar der größten Ohrwürmer der deutschsprachigen Popmusik ab. Hits wie „Oh Baby“, „SOS“, die Superhits „Ohne Dich“, „Tausendmal Du“ oder das symphonische Meisterwerk „So lang’ man Träume noch leben kann“ stehen in nahezu jedem CD-Schrank der Republik. Die Münchener Freiheit ist eine Band, die deutsche und auch internationale Popgeschichte geschrieben hat. Mit Tim Wilhelm konnte die Band nach dem Ausstieg von Stefan Zauner einen fantastischen neuen Frontmann gewinnen. Über 50 Liveauftritte absolviert die Band nach wie vor pro Jahr. 2020 gehen die Jungs nun auf große Jubiläumstournee und gastieren dabei auch erstmals in der Salzach-Stadt.

Alle Konzerte des Burghauser Konzertsommer 2020 auf einen Blick:
02.08.2020 18:30 Classic Rock Night
04.08.2020 20:00 Münchener Freiheit
05.08.2020 20:00 Haindling
06.08.2020 20:00 Die schönsten Opernchöre
07.08.2020 20:00 Pietro Lombardi
08.08.2020 20:00 Herbert Pixner Projekt
09.08.2020 19:30 Tim Bendzko

Die Stadt Burghausen, allen voran der Erste Bürgermeister und Schirmherr des Burghauser Konzertsommers Hans Steindl, freut sich riesig über die beiden neuen Termine im Programm: „Für Rock-Fans der älteren Generation ist die ‚Classic Rock Night‘ genau das Richtige, und die Münchener Freiheit wird sicher die eine oder andere Erinnerung wieder lebendig werden lassen! Und auch die jungen Leute kennen diese Musik von jeder Party, denn auch heute wird noch zu den alten Klassikern gefeiert!“, ist das musikbegeisterte Stadtoberhaupt überzeugt.

Möglich gemacht wird das Ganze nicht zuletzt durch die Unterstützung der VR meine Raiffeisenbank eG, die sich mit fester Überzeugung wieder als Hauptsponsor der Veranstaltungsreihe engagiert. Freuen wir uns also auf den Burghauser Konzertsommer 2020 auf der längsten Burg der Welt – ein Kulturereignis der Spitzenklasse!

Die Veranstaltungen finden bei jeder Witterung statt!

Tickets ab Di. 18.2.2020 bei allen bekannten VVK-Stellen:
Burghausen: Bürgerhaus + Tourist-Info + Buchhandlung Dr. Naue;
Burgkirchen: RT-Reisen GmbH + Bürgerzentrum + Reisebüro Kaleta;
Altötting: Alt-Neuöttinger Anzeiger + TUI TRAVEL Star RT-Reisen GmbH + Buchhandlung Dr. Naue + Bücher-Schreibwaren Fraundorfner + St. Antonius Buchhandlung;
Neuötting: TUI TRAVELStar RT-Reisen GmbH + Touristinfo;
Mühldorf: Wochenblatt + TUI TRAVELStar RT-Reisen GmbH + INN-SALZACH-TICKET + Rauch Reiseladen + Globus;
Waldkraiburg: TUI TRAVELStar RT-Reisen GmbH;
Marktl: Tourismus & Begegnung Marktl GmbH;
Eggenfelden: Rottaler Presse GmbH + Buchhandlung Böhm + TUI ReiseCenter;
Pfarrkirchen: Rottaler Anzeiger + Buchhandlung Böhm;
Simbach: Spielwaren Schlattl;
Garching: RT-Reisen GmbH + Buchhandlung Dr. Naue + U-Bahn Kiosk Bartol;
Trostberg: Ticket & Touristik OHG + Kauf Mich GmbH;
Laufen: Kulturbüro + Lotto Dietrich
sowie bei allen weiteren Geschäftsstellen der Wochenblatt-Verlagsgruppe, der Passauer Neuen Presse und von Inn-Salzach-Ticket.

In Oberösterreich: Braunau: Trafikplus Simböck + Trafikplus Graf + Trafikplus Bernbacher.

Hotline: 0 18 06 / 57 00 55 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt., Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt.),
online: www.burghauser-konzertsommer.de

loading
Dummy Loading ...
MENÜ