Veranstaltungssuche
Ticket shop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

Noch Vereine für Christkindlmarkt München gesucht

Glühweinstand im Münchner Rathaus: Kümmerer und Standbetreuer können sich noch bis 22. Mai anmelden

Die Stadt Burghausen spendet in diesem Jahr der Landeshauptstadt den Christbaum für den Münchner Christkindlmarkt. Damit verbunden ist die Betreuung eines Verkaufstandes im Innenhof des Rathauses. Dieser Stand wird traditionell von Vereinen aus der Spendergemeinde betrieben. Die Einnahmen werden am Ende nach Abzug aller Kosten fair und zu gleichen Teilen unter allen Vereinen aufgeteilt. Bei einer ersten Informationsveranstaltung Ende April überzeugten sich 180 Interessierte im Bürgerhaus von dem Projekt. Die letztjährige Spendergemeinde Weiler-Simmerberg aus dem Allgäu war ebenfalls eigens mit drei Vertretern angereist, um den Burghausern ihre Erfahrungen weiterzugeben. „Es war für die Vereine sehr motivierend zu sehen, wie erfolgreich unsere Vorgänger den Glühweinstand betrieben haben, aber natürlich wurde auch verdeutlicht, dass das harte Arbeit ist“, sagt Sigrid Resch, Geschäftsführerin der Burghauser Touristik GmbH, die sich sehr über die positive Resonanz der Burghauser Vereine gefreut hat.

Bisher sind bereits 20 Vereine fix gemeldet. 27 Tage gilt es zu besetzen. Pro Einsatztag sind sieben Personen plus zwei Ersatzleute gefordert. Außerdem wird von Seiten der Stadt ein „Kümmerer“ in München vor Ort sein, der die Vereine in Empfang nimmt und über alles Bescheid weiß. Die Kümmerer werden wochenweise eingeteilt, Vereine tageweise. „Es ist die perfekte Gelegenheit für den eigenen Verein oder auch die einzelne Abteilung etwas Geld zu erwirtschaften, aber natürlich auch, die Stadt Burghausen in München zu repräsentieren“, sagt Sigrid Resch.

Noch bis 22. Mai können sich Vereine aus Burghausen für die Standbetreuung in München anmelden. Es wird seitens der Stadt ein Bus gestellt mit dem kostenfrei nach München gefahren werden kann. Ein Parkplatz steht im Rathaus zur Verfügung. Der Stand muss täglich von 9 bis 21 Uhr betreut werden. Es wird vor allem Glühwein in Burghauser Tassen ausgeschenkt. Jeder Mitwirkende muss ein Gesundheitszeugnis haben. Hier werden aber kostenlose Schulungstermine im Bürgerhaus angeboten werden. Schürzen für das Standpersonal werden von der Stadt Burghausen gestellt, so dass alle einheitlich gekleidet sind. Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen sind unter www.burghausen.de herunterzuladen. Für Rückfragen melden Sie sich bitte bei Julia Geith von der Burghauser Touristik GmbH unter 08677/887-140.

loading
Dummy Loading ...
MENÜ