Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

Neue Asphaltdeckschicht in der Barbarinostraße

Einschränkungen für die Bewohner und den Anlieferungs- und Durchfahrtsverkehr

In der Barbarinostraße neigen sich die Straßensanierungsarbeiten dem Ende zu. Dazu wird nach der Fertigstellung der neuen Wasserhausanschlüsse, dem Verlegen und Anschließen eines neuen Stromnetzkabels und dem Setzen der neuen Laternenmasten, die Straße mit einer neuen Asphaltdeckschicht versehen.

Hierdurch kommt es für die Bewohner und den Anlieferungs- und Durchfahrtsverkehr zu folgenden Einschränkungen:

Am 04. und 05. November 2019 erfolgen die Fräsarbeiten unter Vollsperrung ab dem Kreuzungsbereich zur Karl-Stechele-Straße. Anschließend wird dann am 08. November die neue Asphaltdeckschicht aufgetragen. An den zuvor genannten Tagen ist die Karl-Stechele-Straße nur von der Tittmoninger Straße/ (neue Grenze) befahrbar.
Die Bewohner der Barbarinostraße werden gebeten ihre Fahrzeuge außerhalb, z. B. in der Hans-Stiglocher-Straße zu parken. Witterungsbedingt ist eine Verschiebung der Straßensanierungsarbeiten nicht ausgeschlossen.

Die Stadt Burghausen bittet um Verständnis.

loading
Dummy Loading ...
MENÜ