Veranstaltungssuche
Ticket shop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

Nach dem Kultursommer ist vor dem Kulturherbst

VVK-Start 13. September für Schauspiele, Meisterkonzerte und Kinder- bzw. Jugendtheater – hochkarätige Sonderveranstaltungen
Heimspiel: Dr. Kingsize alias Dr. Klaus Kohlpaintner kommt mit der Band Celebrations in den Burghauser Stadtsaal.   Fotocredit: Veranstalter

Heimspiel: Dr. Kingsize alias Dr. Klaus Kohlpaintner kommt mit der Band Celebrations in den Burghauser Stadtsaal. Fotocredit: Veranstalter

Portrait von Johannes Brandrup – Schauspieler im ersten Schauspiel der Stadt Burghausen: TERROR von Ferdinand von Schirach.  Fotocredit: Markus Nass

Portrait von Johannes Brandrup – Schauspieler im ersten Schauspiel der Stadt Burghausen: TERROR von Ferdinand von Schirach. Fotocredit: Markus Nass

Johanna Bittenbinder tritt mit ihrer Tochter Veronika und deren Band im Kloster Raitenhaslach auf.     Fotocredit: Heinz Josef Braun

Johanna Bittenbinder tritt mit ihrer Tochter Veronika und deren Band im Kloster Raitenhaslach auf. Fotocredit: Heinz Josef Braun

Das Kulturbüro der Stadt Burghausen präsentiert sein Kulturprogramm für die Spielzeit 2017/18. Insgesamt 20 handverlesene Veranstaltungen aus dem Bereich Schauspiel, klassische Musik sowie Konzerte und sogar eine Oper für Jung und Alt werden geboten.

Die Schauspielsaison startet als Erstes: Am Donnerstag, 5. Oktober wird im Stadtsaal das Stück „Terror“ von Ferdinand von Schirach gezeigt. Die Meisterkonzerte beginnen am Sonntag, 15. Oktober mit dem Blechbläserensemble Gewandhaus Leipzig mit Werken von Bach, Brahms, Niehaus etc. um 20 Uhr in der Aula des Kurfürst-Max-Gymnasiums. Für die Jugend beginnt die nächste Spielzeit am Montag, 24. Oktober, um 9 Uhr mit dem Stück „Främmt“ (ab 14 Jahren) im Bürgerhaus.

Jeweils fünf Schauspiele, Meisterkonzerte und Kinder- bzw. Jugendtheater stehen zur Auswahl. Es wird auch wieder ein Abonnement angeboten. Informationen hierzu gibt das Kulturbüro unter 08677/887-154.

Die insgesamt fünf Sonderveranstaltungen starten sehr hochkarätig am Samstag, 21. Oktober 2017, um 20 Uhr mit der Schauspielerin Johanna Bittenbinder und Tochter Veronika mit Band – Ein literarisch-popmusikalischer Abend in der Aula Maior im Kloster Raitenhaslach. Der Burghauser Elvis Dr. Kingsize ist am Samstag, 4. November, um 20 Uhr im Stadtsaal live zu erleben. Am Sonntag, 3. Dezember bringt die Kammeroper München „Den Barbier von Sevilla“ von G. Rossini im Stadtsaal auf die Bühne.

Der Vorverkauf für alle städtischen Veranstaltungen startet am 13. September 2017. Die Sonderveranstaltungen sind bereits im Vorverkauf. Das aktuelle Programmheft mit den Burghauser Kulturveranstaltungen liegt in allen öffentlichen Einrichtungen der Stadt Burghausen auf und kann auch angefordert werden unter kulturbuero(at)burghausen.de

 

Alle Termine im Überblick:

 

MEISTERKONZERTE Aula Kurfürst-Maximilian-Gymnasium Beginn 20:00 Uhr
So. 15.10.2017Gewandhaus Brass Quintett Blechbläser Ensemble
Do. 09.11.2017Trio Wanderer Klaviertrio
Sa. 13.01.2018Armida Quartett Streichquartett
Di. 20.03.2018Sophie Pacini Klavier
Di. 10.04.2018Sinfonietta Cracovia & Susanne Hou Geige
SCHAUSPIELE Stadtsaal Burghausen Beginn 20:00 Uhr
Do. 05.10.2017Terror von Ferdinand von Schirach Gastspiel Euro Studio Landgraf
Mi. 15.11.2017Die Wunderübung von Daniel Glattauer Gastspiel Kleines Theater Salzburg
Do. 25.01.2018Hamlet von William Shakespeare Neues Globe Theater Potsdam
Di. 27.02.2018Die Glasmenagerie von Tennessee Williams Komödie Bühnen Berlin
Sa. 24.03.2018Geächtet von Ayad Akhtar Altes Schauspielhaus Stuttgart, Landgraf
Kinder- und Jugendtheater
Di. 24.10.2017 9 und 11 Uhr BürgersaalFRÄMMT - Theater Strahl Berlin 120 Min. inkl. Pause, ab 14 Jahren
Di. 14.11.2017 9 und 11 Uhr BürgersaalWIE SIEHTS DENN HIER AUS? Württembergische Landesbühne Esslingen,
Di. 20.02.2018 10 Uhr StadtsaalKRABAT Theater Pfütze ab 10 - 14 Jahren
Fr. 23.02.2018 9 und 11 Uhr BürgersaalJUMBO UND WINZ Marotte Figurentheater Karlsruhe ab 3 Jahren
Fr. 22.06.2018 9 und 11 Uhr BürgersaalDAS KLEINE GESPENST Landestheater Schwaben ab 5 Jahren
Sonderveranstaltungen des Kulturbüros
Sa. 21.10.2017, 20 Uhr Kloster RaitenhaslachJohanna Bittenbinder: Kennen Sie das Fräulein Pollinger?
Sa. 04.11.2017, 20 Uhr Stadtsaal, Dr. Kingsize:ELVIS MEETS JOHNNY CASH
Sa. 02.12.2017 20 Uhr Kloster RaitenhaslachChristoph Well und Bäsle Ensemble: Die Bäslebriefe von W.A. Mozart
So. 03.12.2017 19 Uhr Stadtsaal, Oper:Der Barbier von Sevilla – Kammeroper München
Di. 12.12.2017 19 Uhr StadtsaalPaul Zauner Afro-American Gospel feat. Nobuntu & Chanda Rule

 

 

loading
Dummy Loading ...
MENÜ