Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

Motorikpark Waldpark Bachstraße

Ein Sportspielplatz für die ganze Familie ist mit dem neuen Motorikpark am Waldpark entstanden: Die Sportstadt Burghausen bietet damit allen Sportfans auf insgesamt ca. 7.000 m² die Möglichkeit, sich von 8 bis 20 Uhr kostenfrei fit zu halten. Außerdem ist am Waldpark/Bachstraße eine grüne Oase mitten in der Stadt entstanden, die zum Verweilen einlädt.

An 21 Stationen können die fünf Kernbereiche der Motorik trainiert werden: Koordination, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Ausdauer. Das Konzept für den Familien-Motorikpark haben die österreichischen Sportwissenschaftler Dr. Roland Werthner und Thomas Birnleitner in Abstimmung mit Projektleiterin Sarah Freudlsperger entwickelt. Mit ihrem Team haben die beiden Sportwissenschaftler bereits mehr als 30 Motorikparks im europäischen Raum erarbeitet und umgesetzt hat.

Der Zugang zum Motorikpark ist beidseitig möglich. An jeder Station gibt es eine Hinweistafel mit Tipps zur richtigen Nutzung.

Faktencheck Motorikpark:

  • Ideengeber Altbürgermeister Hans Steindl Investitionssumme 380.000 Euro
  • 21 Stationen mit 70 Einzelgeräten
  • von Sportwissenschaftlern entwickelt
  • Areal ca. 7.000 m²
  • ganzheitliches Training: Koordination, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Ausdauer
  • Zielgruppe: Kleinkind bis Senior
  • selbsterklärend bzw. Tafeln geben Hilfestellung
  • Geländemodellierung: Großbaumverpflanzung von neun Bäumen
  • Bauzeit: sieben Wochen (Verzögerung durch Corona-Pandemie wg. Einreisebeschränkungen)
  • Projektstart: 2018 erste Überlegungen, 2019 wurde die Planung umgesetzt und die Bodenmodellierung gemacht, 2020 wurden die Stationen installiert;
  • Eröffnung am 10. Juli 2020 – Eintritt frei
  • Öffnungszeiten 8 bis 20 Uhr

Fotocredit: Stadt Burghausen / Königseder

loading
Dummy Loading ...
MENÜ