Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

Jugendphilharmonie spielt Beethoven

Jugendphilharmonie Burghausen mit dem Projekt „Beethoven‘21“ am Sonntag um 11 Uhr im Stadtsaal
Das intensive Probenwochenende letzte Woche im Bürgerhaus war für die Jugendlichen nach dem langen Lockdown und der Kontaktbeschränkungen etwas ganz Besonderes. Und auch die Musikschullehrkräfte haben das Zusammenspiel „live“ sehr genossen.

Das intensive Probenwochenende letzte Woche im Bürgerhaus war für die Jugendlichen nach dem langen Lockdown und der Kontaktbeschränkungen etwas ganz Besonderes. Und auch die Musikschullehrkräfte haben das Zusammenspiel „live“ sehr genossen.

Burghausen. Fachleute erkannten bereits früh in Beethoven das Genie. So wurde dem jungen Beethoven Reisen und schließlich die Übersiedlung nach Wien, einer der großen Musikstädte des damaligen Europa, ermöglicht. Dort schrieb Beethoven seine erste Sinfonie und organisierte in eigener Unternehmerschaft deren Uraufführung. Für die Musiksalische Akademie mietete er das k.k. Nationaltheater, stellte sich ein Orchester zusammen, probte und brachte am 2. April 1800 das Septett op. 20, das 1. Klavierkonzert und die 1. Sinfonie C-Dur op. 21 zur Uraufführung. Das Echo war geteilt. Die Leipziger „Allgemeine Musikalische Zeitung“ vermerkte: „Dies war wohl die interessanteste Akademie seit langer Zeit.“ Konservativere Stimmen in Wien dagegen nahmen Anstoß an den „lärmenden Bläsern“.

Die Jugendphilharmonie Burghausen, 25 junge Musikerinnen und Musiker zwischen 14 und 17 Jahren, probt seit neun Monaten an Beethovens 1. Sinfonie, sechseinhalb Monate davon in Distanz. In intensiven Proben wurde schließlich mit dem Betreuerteam aus Lehrkräften der Musikschule und einzelner Bläser-Zuzüglern unter Leitung von Philipp Walcher eine bühnenreife Fassung erarbeitet. Diese gibt es am Sonntag, 20. Juni 2021 um 11 Uhr im Stadtsaal Burghausen zu hören.

Sonntag, 20. Juni 2021, 11:00 Uhr, Stadtsaal Burghausen

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 21

Jugendphilharmonie Burghausen, Dirigent: Philipp Walcher

Platzreservierungen sind unter musikschule@burghausen.de erbeten.

Der Eintritt ist wie immer frei. - köx/15.06.2021

Fotocredit: Stadt Burghausen / Königseder

loading
Dummy Loading ...
MENÜ