Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

I. Bekanntmachung

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB); Aufstellung eines Bebauungsplanes Nr. 105 für den Bereich Robert-Koch-Straße (östlich), Berghamer Straße (östlich), Bachstraße (südöstlich), Nähe Waldpark Lindach, ehem. Hotel „Bayerische Alm“; – Teiländerung des Bebauungsplanes Nr. 65-

Der Stadtrat der Stadt Burghausen hat in seiner Sitzung vom 22.04.2020 beschlossen, für den oben genannten Bereich einen Bebauungsplan aufzustellen und den derzeit rechtskräftigen Bebauungsplan teilweise zu ändern.

Der genehmigte Flächennutzungsplan der Stadt Burghausen mit integriertem Landschaftsplan stellt den geplanten Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 105 als Mischgebiet (MI) bzw. als öffentliche Grünfläche dar. Der Flächennutzungsplan mit integrierter Landschaftsplanung ist gemäß § 13a Abs. 2 Nr. 2 BauGB im Wege der Berichtigung (Sondergebiet Klinik/Hotel) anzupassen.

Das Grundstück wird derzeit von einem Hotelbetrieb mit Restaurant und Biergarten genutzt. Das in die Jahre gekommene Hotel soll einem Hotelneubau mit ca. 89 Zimmern weichen. Ergänzt wird das Konzept um die Nutzung Burn-Out-Klinik, in der zu gehobenem Standard Menschen mit Burn-Out-Symptomen geholfen wird. Die Burn-Out Klinik mit 80 Zimmern setzt dabei auf den Hotelbetrieb auf und profitiert von dessen Infrastruktur.

Somit ist die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 105, sowie die Teiländerung des Bebauungsplan Nr. 65 erforderlich.

PKW-Stellplätze werden in einer Tiefgarage und auf dem Baugrundstück selbst nachgewiesen.

Der Bebauungsplan soll im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB ohne die Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt bzw. geändert werden.

STADT BURGHAUSEN

Florian Schneider
Erster Bürgermeister

loading
Dummy Loading ...
MENÜ