Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

I. Bekanntmachung

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB); Aufstellung eines Bebauungsplanes Nr. 8b für den Bereich Robert-Koch-Straße (südöstlich), Mehringer Straße (südwestlich), Friedrich-Ebert-Straße (nordwestlich), Hotel Lindacher Hof; – Teiländerung des Bebauungsplanes Nr. 8a

Der Stadtrat der Stadt Burghausen hat in seiner Sitzung vom 09.10.2019 beschlossen, für den oben genannten Bereich den derzeit rechtskräftigen Bebauungsplan teilweise zu ändern.

Der genehmigte Flächennutzungsplan der Stadt Burghausen mit integriertem Landschaftsplan stellt den geplanten Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 8b als Kerngebiet (MK) dar.

Das bestehende Hotel „Lindacher Hof“ soll um 2 Stockwerke aufgestockt werden und zudem einen Frühstückraum in einem weiteren neuen Geschoß (6. OG) erhalten. Durch die geplante Aufstockung werden zum einen die gesetzlichen Abstandsflächen zur Robert-Koch-Straße geringfügig überschritten, zum anderen erhöht sich die Geschoßflächenzahl (GFZ) auf 2,8.Da somit die Grundzüge des derzeit rechtskräftigen Bebauungsplanes Nr. 8a berührt sind, ist eine Teiländerung durch den Bebauungsplan Nr. 8b erforderlich.

PKW-Stellplätze werden zum Teil auf dem Baugrundstück selbst nachgewiesen bzw. müssen abgelöst werden.

Der Bebauungsplan soll im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB ohne die Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt bzw. geändert werden.

STADT BURGHAUSEN

i.V.
Christa Seemann
Zweite Bürgermeisterin

 

 

loading
Dummy Loading ...
MENÜ