Veranstaltungssuche
Ticket shop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

I. Bekanntmachung

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB); Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Burghausen mit integriertem Landschaftsplan für den Bereich des angemessenen Sicherheitsabstandes zu den Betriebsbereichen der Wacker Chemie AG und der OMV Deutschland;

Der Stadtrat der Stadt Burghausen hat in seiner Sitzung vom 14.03.2018 den Entwurf zur Änderung des Flächennutzungsplanes für o.g. Bereich mit der Begründung, einem Bericht über mögliche Einwirkungen von Störfällen in einer bestehenden Raffinerie vom 18.09.2017 sowie einem Gutachten zur Ermittlung der angemessenen Abstände nach Leitfaden KAS 18 vom November 2016 gebilligt.

Der Flächennutzungsplanentwurf in der Fassung vom 14.03.2018 mit Begründung und den genannten Gutachten wird gemäß § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit vom

27. MÄRZ 2018 MIT 27. APRIL 2018

in der Bauverwaltung, Rathaus, Stadtplatz 112, 3. Stock, Zimmer 301, öffentlich ausgelegt.

Dienststunden:
Montag bis Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr
Donnerstag08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr

Der Entwurf zur Änderung des Flächennutzungsplanes, die Begründung sowie die o.g. Gutachten können zusätzlich auf der Internetseite der Stadt Burghausen unter www.burghausen.de eingesehen werden.

Stellungnahmen können während der genannten Frist im Rathaus, Bauverwaltung, Stadtplatz 112, 84489 Burghausen abgegeben werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben.

STADT BURGHAUSEN

Hans Steindl
Erster Bürgermeister


Änderungsentwurf FNP Sicherheitsabstand 14.03.2018

Begründung FNP 14.03.2018

Bericht über mögliche Einwirkungen von Störfällen OMV

Gutachten zur Ermittlung  der angemessenen Abstände Wacker Chemie AG


loading
Dummy Loading ...
MENÜ