Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

I. B e k a n n t m a c h u n g

VOLLZUG DES ART. 8 BAYERISCHEN STRASSEN- UND WEGEGESETZES (BAYSTRWG); EINZIEHUNG EINES TEILES DES BESCHRÄNKT-ÖFFENTLICHEN WEGES „ALTE B 20“

Die Stadt Burghausen zieht einen Teil (rd. 866 m) des beschränkt-öffentlichen Weges (Rad-/Fußweg) der alten B 20 zwischen Alzbrücke bis etwa in Höhe Abzweigung B 20 nach Haiming (sh. Lageplan grüne Eintragung) ein, da dieser Wegeteil durch den Bau der Gleisanlagen der RegioInvest GmbH und dem Umbau der B 20 nicht mehr vorhanden ist.

Die Einziehung erfolgt zum 01.01.2018.

Die Einziehung wird in der Zeit vom

04.Dezember mit 18. Dezember 2017

öffentlich bekannt gemacht.

Die Unterlagen liegen in der Bauverwaltung, Rathaus, 3. Stock, Zimmer 301, zur Einsicht aus.

 

Dienststunden:
Montag bis Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr
Donnerstag08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr

 

STADT BURGHAUSEN

HANS STEINDL
ERSTER BÜRGERMEISTER

loading
Dummy Loading ...
MENÜ