Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

Geschwindigkeitskontrolle im Stadtgebiet

Der Zweckverband Südostbayern hat am Montag, dem 23. September in Burghausen im Auftrag der Stadt Burghausen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Gemessen wurde im Bereich der Tittmoninger Straße Höhe Friedhof von 16 Uhr bis 18 Uhr in Richtung Napoleonshöhe. Hierbei wurden bei 178 kontrollierten Fahrzeugen 26 Verwarnungen ausgestellt. Als höchste Geschwindigkeit wurden 74 km/h bei erlaubten 50 km/h ermittelt.

An der Salzlände mit Fahrtrichtung Stadtplatz wurde in der Zeit von 18 Uhr und 20 Uhr gemessen. Ein Durchlauf von 102 Fahrzeugen ergab 17 Geschwindigkeitsüberschreitungen mit 50 km/h als höchster Überschreitung bei erlaubten 30 km/h.

In der Zeit von 20 bis 22 Uhr wurde dann an der Tittmoninger Straße Höhe Hammerschmiede gemessen. Dort wurden aus 191 registrierten Fahrzeugen 13 Verstöße, hieraus 2 Anzeigen und hieraus ein einmonatiges Fahrverbot erfasst. Die höchste gefahrene Geschwindigkeit betrug 94 km/h. Gemessen wurde mit Lasertechnik. – Lec, 24.09.2019

loading
Dummy Loading ...
MENÜ