Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

Ferienprogramm der Stadt Burghausen 2020

Programm unter Hochdruck zusammengestellt – Herzensangelegenheit von Bürgermeister und Jugendbeauftragten - Angebote für alle Altersstufen – Anmeldung ab sofort möglich

„Es ist eine herausfordernde Zeit für uns alle, auch die Kinder und Jugendlichen leiden unter den Corona-bedingten Einschnitten. Deshalb bieten wir ihnen von städtischer Seite ein tolles Ferienprogramm“, sagt Erster Bürgermeister Florian Schneider. Für ihn und den Jugendbeauftragten Magnus Stummvoll ist es eine Herzensangelegenheit, dass es 2020 ein Ferienprogram gibt, auch weil viele Eltern wegen des Lockdowns kaum noch Resturlaub haben, um die Kinder und Jugendlichen in den sechswöchigen Ferien zu betreuen. „Wir möchten hier auch ein bisschen Entlastung für die Eltern schaffen und den Kids einfach eine tolle Zeit ermöglichen – selbstverständlich unter allen geltenden Auflagen“, ergänzt Magnus Stummvoll, Jugendbeauftragter der Stadt Burghausen.

Daraufhin haben Hannes Schwankner und sein Team zusammen mit Freizeitheim, Haus der Familie und verschiedenen Vereinen ein Ferienprogramm mit 60 Terminen entwickelt. „Das war sportlich, aber ich denke, wir haben ein buntes, kreatives Programm zusammengestellt, das vor allem für alle Altersstufen etwas bietet“, sagt Hannes Schwankner, Leiter der städtischen Jugendpflege.

Auch das Freizeitheim ist mit drei umfangreichen „Veranstaltungen“ dabei. Es wird z.B. von 31. August bis 4. September 2020 einen Circus-Workshop (als kleiner Ersatz für das ausgefallene Circus-Camp) im Stadtsaal geben. Außerdem wird in der Jugendherberge übernachtet und eine bewegte Woche ist geplant mit verschiedenen Ausflügen täglich von 10. bis 14. August 2020. Insgesamt sind viele Kreativ-Termine mit Zeichnen, Batiken oder eine Foto-Schnitzeljagd dabei, wo man am Ende auch mit einer „Belohnung“ rechnen darf. Auch der Sport kommt nicht kurz, angefangen von Schnuppertraining über Reittage inklusive Pferde bemalen bis zum Slacklinen mit der Jugendpflege ist alles vertreten.

Das gesamte Ferienprogramm gibt es dieses Jahr digital: Auf der Startseite der Stadt Burghausen kann das Ferienprogramm als pdf angesehen und runtergeladen werden. Anmeldungen sind ab sofort direkt beim jeweiligen Anbieter möglich. Es gibt heuer keinen großen Anmeldetag.

„Ich bedankte mich bei allen, die so fleißig und so schnell mitgeholfen haben, ein umfangreiches und abwechslungsreiches Ferienprogramm auf die Beine zu stellen. Ich wünsche allen Kindern und Jugendlichen schöne Ferien und vor allem, dass sie gesund bleiben“, so Erster Bürgermeister Florian Schneider. -köx / 10.07.2020

Das Programmheft ist unter www.burghausen.de/ferienprogramm zu finden.

Fotocredit: Stadt Burghausen / Königseder

loading
Dummy Loading ...
MENÜ