Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

Feiern & Flanieren: Burghauser Brückenfest verbindet Länder

Endlich können Bayern und Oberösterreich ihre gute Nachbarschaft wieder miteinander feiern: Am Samstag, 13. August, steigt ab 18 Uhr das grenzüberschreitende Brückenfest in Burghausen und Ach. Mit fünf Musik-Acts und vielen regionalen Köstlichkeiten wird beste Party-Stimmung „drent und herent“ geboten.
Bayern und Österreich feiern die gute Nachbarschaft beim grenzüberschreitenden Brückenfest. Fotocredit: Burghauser Touristik

Bayern und Österreich feiern die gute Nachbarschaft beim grenzüberschreitenden Brückenfest. Fotocredit: Burghauser Touristik

Perfekte Kulisse für ein rauschendes Fest – der Burghauser Stadtplatz. Fotocredit: Burghauser Touristik

Perfekte Kulisse für ein rauschendes Fest – der Burghauser Stadtplatz. Fotocredit: Burghauser Touristik

Burghausen, 3. August 2022. Tief unten strömt die Salzach, hoch oben strahlt die erleuchtete Burganlage und dazwischen verwandeln sich die Burghauser Altstadt und die österreichische Acher Gasse in beliebte Feiermeilen. Ein Fest für jedermann, der sich der grenzüberschreitenden guten Laune hingeben will. Los geht´s ab 18.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Für das leibliche Wohl „drent und herent“ der Salzach sorgen Gastronomen aus Burghausen und Hochburg-Ach mit vielen Köstlichkeiten und Schmankerln. Allein 19 Stände bzw. Lokale werden es in der Burghauser Altstadt sein. Beim gemütlichen Schlendern von der Acher Gasse über die Brücke zum Burghauser Stadtplatz und die Grüben hindurch bis zum Bichl gibt es überall auch die landestypischen Bier-, Weinspezialitäten und schmackhafte Geister und Liköre.

Am Stadtplatz sorgt Deutschlands beliebteste Partyband, „The StreetLIVE Family“, für ausgelassene Stimmung. Dass sie die Besucher bis zum Schluss mitreißen können, haben die Musiker bei der BR Radltour 2016 bewiesen, als sie den Burghauser Stadtplatz bei strömenden Regen bis zur Ankunft der Radler rockten. „The Chalk“ steht als Vorband ab 19 Uhr auf der Stadtplatzbühne. Nicht weniger kraftgeladen sind „Jimmi Duke and the Posers“, die ab 19 Uhr am Bichl mit Rock´n´Roll aus den 50ern und 60ern einheizen. Auf der österreichischen Seite gibt es ab 17 Uhr feinste Musik mit Birgit Forstpointner auf dem Saxofon. Ab 19 Uhr spielt die Hochburg-Acher Blasmusik auf.

Straßensperren und kostenloser Shuttlebus

Aufgrund der Auf- und Abbauarbeiten bleibt die alte Brücke bzw. der Grenzübergang zwischen Stadtplatz und Cafe Plojer von Freitag, 12. August, 9 Uhr, bis Sonntag, 14. August, 12 Uhr, gesperrt. Die Durchfahrt Stadtplatz ab Tiefgaragenabfahrt bis Mautnerschloss ist ab 15 Uhr gesperrt.

Damit alle Gäste komfortabel und stressfrei das Brückenfest genießen können, empfiehlt sich der Parkplatz an der Messehalle als Hauptparkplatz. Von dort fährt von 18 Uhr bis 1 Uhr alle 15 Minuten ein kostenloser Pendelbus zum Stadtplatz und wieder retour. Für jene Gäste, die per Bahn anreisen und das 9 EUR Ticket bequem nützen können und für die Burghauser Bürger empfiehlt sich der kostenlose Busshuttle vom Bahnhof über die Piracherstraße zum Mautnerschloss, der ab 18.10 Uhr alle 30 Minuten zur Veranstaltung fährt.

Infos dazu gibt es im Brückenfest-Flyer, der in der Burghauser Touristik und im Bürgerhaus aufliegt, oder unter: visit-burghausen.com/veranstaltungen/brueckenfest.

Das Brückenfest endet um 0:30 Uhr.

loading
Dummy Loading ...
MENÜ