Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

Eröffnung Fachmarktzentrum Burghausen

Stadt Burghausen begrüßt Ansiedlung neuer Einzelhändler im Gewerbegebiet – 15 neue Arbeitsplätze sowie mehr als 2.000 m² moderne Ladenfläche
Fotocredit: Schenavsky + Pemper

Fotocredit: Schenavsky + Pemper

Die Einkaufsstadt Burghausen ist seit kurzem um drei Einzelhändler reicher. Im Gewerbegebiet Lindach haben sich zwischen Kaufland und der Fastfoodkette Mc Donalds ein weiterer dm-Markt sowie „denn`s Bioladen“ und „Fussl Modestraße“ angesiedelt. „Wir begrüßen die Ansiedlung sehr. Hier sind neue Arbeitsplätze sowie eine Verbreiterung des Burghauser Einzelhandelsangebots entstanden. Bei der Eröffnungsfeier konnte ich mir ein Bild von den modernen Verkaufsflächen machen, die ich sehr gelungen finde“, sagt Erster Bürgermeister Florian Schneider. Die neuen Geschäfte haben eine Gesamtverkaufsfläche von ca. 3.300 m². Zudem wurden 80 zusätzliche Parkplätze im Fachmarktzentrum mit Kaufland, Deichmann und Ernistings Family geschaffen.

Der Drogeriemarkt dm verfügt über ca. 850 m². Es wurden drei Arbeitsplätze geschaffen sowie eine Lehrstelle ab September. Bei „Fussls Modestraße“ sind insgesamt sechs neue Arbeitsplatze geschaffen worden. Der Laden verfügt über eine Geschäftsfläche von 600 m². denn`s Biomarkt verfügt ebenfalls über 600 m² Marktfläche, die neu geschaffenen Arbeitsplätze konnte der Betreiber des Fachmarktzentrums aktuell noch nicht genau angeben, es dürften aber mindestens fünf Arbeitsplätze hinzugekommen sein. „Damit haben sowohl die Einkaufsstadt als auch der Wirtschaftsstandort Burghausen mitten in der Corona-Pandemie eine nennenswerte Aufwertung erfahren“, so das Fazit des Bürgermeisters. –köx / 13.05.2020

loading
Dummy Loading ...
MENÜ