Veranstaltungssuche
Ticket shop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

Ein besonders fruchtiger Jahrgang

Stolz waren die Weinbauern Curt Pfeifenthaler und Georg Hofer, als sie am Weinberg den neuesten Jahrgang – und damit den Jubiläumswein – der Burghauser Rebstöcke präsentierten.

Nicht so viele wie in vergangenen Jahren werden in den Genuss des Herzogstädter Gwax 2013 kommen, denn die Anzahl der Flaschen ist heuer nur halb so groß. "Die Kälte im Mai hat viele Triebe erfrieren lassen", resümiert Curt Pfeifenthaler.

Dafür sei der Wein in diesem Jahr besonders fruchtig, denn statt der normalerweise 20 Gramm Fruchtzucker hatten die Trauben bei der Lese 2013 bis zu 28 Gramm. "Die zwei Monate Trockenheit im vergangenen Jahr haben dem Wein gut getan", so Pfeifenthaler. Um den Jubiläumswein besonders zu würdigen, ist das Jubiläum zehn Jahre Weinberg heuer auch auf dem Etikett vermerkt worden. Während bei einer kleinen Probe am Weinberg mit Bürgermeister Hans Steindl und Marseta Schweikl vom Umweltamt der Stadt noch die Errungenschaften der letztjährigen Arbeit gefeiert wurden, hat die "Saison" für die Weinbauern längst begonnen. An den ersten Trieben der Rebstöcke sind schon die künftigen Blüten zu erahnen.

Quelle: Burghauser Anzeiger vom 04.06.2014/-nk -Foto: Kallmeier

loading
Dummy Loading ...
MENÜ