Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

Die Burghauser Überraschungskultur im Juli ist in Bewegung und Open-Air

Das Saxophonquartett „Reedguard“ beginnt mit einer Tour durch den Stadtpark

Im Juli geht die Burghauser Kultur wieder in Betrieb! Im Stadtpark, im Bräugartl, am Lindacher Platz oder in den Grüben spielen auf Einladung des Kulturbüros lokale Künstler für ihr Burghauser Publikum. Los geht’s schon am kommenden Sonntag 28. Juni mit dem Saxophon-Quartett Reedguard. Werner Vitzthumecker, Bariton, Christian Dicker, Tenor, Peter Gerlach, Alto und Robert v. Siemens, Alto und Sopran starten ab 11 Uhr am Wasserplatz /Bürgerhaus ihre musikalische Tour. Um 12 Uhr geht es weiter an der großen Tafel am Lindenheim. Nächste Station ist um 13 Uhr bis 13.30 am Lindacher Platz beim Brunnen. Die Tour endet mit einem Auftritt am Bürgerplatz vor dem Café. Die Reedguards sind in Burghausen eine feste Größe; im Gegensatz zu einem klassischen Quartett kommt das Ensemble aus 4 Jazzprofis jazzinspiriert und somit deutlich Rhythmus-orientierter daher. Swing ist natürlich ein Thema und auch wunderschöne melodiöse Balladen finden sich im Repertoire, lateinamerikanische Samba- und Salsa- Rhythmen dürfen auch nicht fehlen. Musik zum Genießen also. Die Tour wird am 11. Juli ab 14 Uhr in der Altstadt/ab Stadtplatz wiederholt.
Am Freitag, 3. Juli folgt dann die Burgbankerlmusik des GTEV Almenrausch-Lindach im Stadtpark, am Sonntag, 5. Juli ist Premiere des „Fernreise-Boulevard“: bei diesem Straßentheater mit Lotte Llacht, Nadine Konietzny und Lisa Sara Riemann als charmante und versierte Reiseleiterinnen werden Reiseziele wie Paris, St. Petersburg, Mallorca und andere Sehnsuchtsorte nach Burghausen geholt. Darüber hinaus startet ab 10. Juli im Stadtpark das Open-Air-Theaterprojekt „Kafka“: eine Kooperation des „Theater der Jugend“ mit dem Jugendbüro Burghausen. Hierzu können die Karten online über das Theater der Jugend erworben werden. Am Samstag,11. Juli gibt es ein kleines Standkonzert mit der Jugendphilharmonie der städtischen Musikschule unter der Leitung von Helmut Lorenz am Bürgerplatz. Gedanken zu Mobilität und Stadtentwicklung thematisiert die Künstlerin Claudia Döring am Mittwoch, 15. Juli mit ihrem Projekt „ChairWalk“ durch die Neustadt rund ums Campusgelände. Eine Combo der Streetband der Musikschule wird sich für Dienstag, 21. Juli einen Act überlegen. Auch an Kinder wird gedacht: das Haus der Familie hat Kinderyoga und eine Kreativwoche für Kinder im Freien im Programm. Der liebgewonnene Kinderflohmarkt muss heuer leider entfallen, aber es gibt einen Kreativ-Wettbewerb zum Thema „Meine Stadt-mein Leben“. Anmeldung und Infos über das Haus der Familie. Aufgrund der aktuellen Situation müssen alle Zuhörer darauf achten, die Abstandsregeln einzuhalten. Bei Starkregen entfällt die Veranstaltung. Die Veranstaltungen des Kulturbüro Stadt Burghausen - In den Grüben 168 - 84489 Burghausen PRESSEMITTEILUNG Nr. K/ 12/ 2020 Kulturbüros sind für die Zuhörer kostenlos. Genauere Ankündigungen erfolgen zeitnah in der Presse und den sozialen Kanälen.

Parallel dazu finden von 16. – 26. Juli feste Konzerte im Innenhof des ehemaligen Klosters Raitenhaslach statt. Hier erfolgt eine eigene Ankündigung.

Auch das Ankerkino hat im Juli seine Türen geöffnet. Das genaue Programm gibt es unter www.ankersaal.de

Für den August ist eine kleine Auflage des Kinosommers im Innenhof des ehemaligen Klosters Raitenhaslach/TUM Akademiezentrum geplant.

Alle Termine der Juli-Open-Air Kultur Burghausen in der Übersicht (Änderungen vorbehalten):
So. 28.6. 11 Uhr Stadtpark und 11.7., 14 Uhr Altstadt: Reedguard Handout...hier klicken
Fr. 3. 7. , 19 Uhr, So. 12.7. 11 Uhr und Mi. 22.7. 17 Uhr, jeweils vorm Lindenheim: Burgbankerl-Musik
So. 5.7. 17 Uhr Mauer im Stadtpark, Do. 9.7., 19 Uhr und Do. 16.7. , 19 Uhr, jeweils in den Grüben: „Fernreise Boulevard“ mit Lotte Llacht, Nadine Konietzny und Lisa Sara Riemann
Fr. 10.7. Premiere und weitere Termine im Stadtpark: „Kafka“ - eine Kooperation des Theater der Jugend mit dem Jugendbüro Burghausen (Eintritt)
Sa. 11.7., ca 10.30 Uhr Bürgerplatz: kleines Standkonzert der Jugendphilharmonie der Musikschule Burghausen

loading
Dummy Loading ...
MENÜ