Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

Das Kreativcamp 2022

Sommer-Kinderdorf am Waldpark für 240 Kinds – Die Eltern zahlen pro Woche nur 60 Euro statt bisher 90 Euro – Zeitraum: 8. Bis 12. August und 15. Bis 19. August 2022

Viele ehrenamtliche Organisationen und die Stadt Burghausen haben keine Mühen gescheut, um in diesem Jahr ein richtig großes „Spektakulär Originelles Sommer-Kinderdorf“ auf die Beine zu stellen. Zwei Wochen lang wird am Waldpark in verschiedensten Gruppen und Zelten Kreativität großgeschrieben. Veranstalter ist in diesem Jahr der Förderverein für die Jugendarbeit in der Stadt Burghausen e.V. Es gibt finanzielle Zuschüsse von 15.000 Euro von der DEUTSCHEN STIFTUNG FÜR ENGAGEMENT UND EHRENAMT.

„Entgegen allen Trends werden wir billiger. Heuer kostet das Kreativcamp pro Woche 60 Euro statt bisher 90 Euro. Wir möchten die Familien grade in der jetzigen Situation entlasten. Ich wünsche allen Kindern- und Jugendlichen einen entspannten Sommer und viele tolle Begegnungen“, sagt Erster Bürgermeister Florian Schneider. 

Die harten Fakten:

Zeitraum: 8. bis 12. August 2022 und 15. bis 19. August 2022

Montag bis Freitag 10 bis 17 Uhr
(Frühbetreuung ab 8 Uhr möglich; kostenpflichtig)

Wer: Kinder von sechs bis zwölf Jahren

Anmeldung unter: kreativcamp.fjbgh.de

Anmeldung ab: 27. Juni 2022 möglich.

Ort: Mehrzweckgelände am Waldpark

Neu ist in diesem Jahr, dass es ein inklusives und integratives Camp sein wird. Das bedeutet, dass durch die Offene Behindertenarbeit Altötting des Diakonischen Werks Traunstein auch Kinder mit Handicap teilnehmen sowie interkulturelle Kinder, auch jene, die geflüchtet sind.

Allen voran Hannes Schwankner, als Leiter der Jugendarbeit Burghausen, sowie David Broz vom Förderverein und das Freizeitheim arbeiten bereits auf Hochtouren an dem tollen Programm. Es wird Workshopzelte geben, Werken mit Holz und Metall, natürlich auch Arbeiten mit Ton und Gips, Zikrus, Basteln, Verkleiden, Sportliches, Kochen und viele viele Überraschungen.

Auch ein Dorf-Parlament wird es geben sowie einen Bürgermeister oder eine Bürgermeisterin. Am Ende steigt dann das große Dorffest.

Pädagogisch geschulte Personen übernehmen die Verantwortung. Bitte beachten Sie, dass nur Kinder mit Masernschutzimpfung am Kreativcamp teilnehmen dürfen.

Das Gelände am Waldpark ist ausreichend groß, so dass das Kreativcamp dort neben dem Containerdorf stattfinden kann.

Fotocredit:
Freuen sich auf das Kreativcamp 2022 in Burghausen am Waldpark: Julia Robl von der Offenen Behindertenarbeit Altötting (v.l.), Monika Lengyel vom Freizeitheim, David Broz vom Förderverein, Hannes Schwankner als Leiter der Jugendarbeit Burghausen sowie Daniela Thalhammer von der Offenen Behindertenarbeit Altötting.

loading
Dummy Loading ...
MENÜ