Veranstaltungssuche
Ticket shop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

BLSV tagt in Burghausen

Hohe Ehrung für Bürgermeister Steindl

Rund 150 Delegierte aus den Kreisen und Bezirken sowie den 54 Sportfachverbänden, die im Bayerischen Landes- Sportverband (BLSV) organisiert sind, haben am Wochenende ihre Frühjahrstagung in Burghausen abgehalten. Bereits am Freitagmittag traten der Ausschuss Liegenschaften und das BLSV-Präsidium im Rathaus zusammen und am Nachmittag trafen sich dann der Sportbeirat und der Verbandsbeirat zu ihren getrennten Beratungen im Stadtsaal-Gebäude.

Den Abschluss bildete die Einladung der Stadt Burghausen zu einer zünftigen bayerischen Brotzeit in der Schwemme und im Terrassensaal, zu der Bürgermeister Hans Steindl die anwesenden Delegierten begrüßte und dabei nicht nur den hohen Stellenwert des Sports in und für Burghausen heraushob, sondern auch die eine ode andere Anekdote aus seinem Sportlerleben erzählte.

BLSV-Präsident Günther Lommer hob in seiner Erwiderung das große Engagement und die enge persönliche Bindung des Stadtoberhauptes zum Sport hervor und überreichte ihm in Anerkennung seinen langjährigen Wirkens für den Sport in Bayern die Verdienstplakette in Gold des Bayerischen Landes-Sportverbandes, die an Persönlichkeiten verliehen wird, die besondere Leistungen auf dem Gebiet der Sportförderung erbracht haben.

Am Samstag trat de Verbandsausschuss als das höchste Gremium zwischen den im 5-Jahres-Turnus stattfindenden Verbandstagen zusammen und verabschiedete neben der Jahresrechnung 2013 und einem großen Organisationsprojekt auch die Grundsatzentscheidungen zum Bau eines neuen Sportcamps im Fichtelgebirge mit einem Investitionsvolumen von 25 Mio. €.

loading
Dummy Loading ...
MENÜ