Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

Ausstellung im Bürgerhaus verlängert

Ausstellung „Revolution in Bayern und Burghausen 1918/19“, die aktuell im Foyer des Bürgerhauses aufgebaut ist, bis Dienstag, 11. Dezember, verlängert wurde.
Ausstellung „Revolution in Bayern und Burghausen 1918/19“

Ausstellung „Revolution in Bayern und Burghausen 1918/19“

Die Ausrufung des Freistaates Bayern durch den unabhängigen Sozialdemokraten Kurt Eisner in der Nacht des 8. November 1918 löste eine Reihe von Ereignissen aus, nicht zuletzt das Ende der Monarchie in Bayern. Die Geschehnisse, die auch unter dem Begriff der Novemberrevolution bekannt sind, griffen von München aus rasch auf die industriellen Zentren über. Auch in Burghausen bildete sich ein Arbeiter- und Soldatenrat, der für einige Zeit die Amtsgeschäfte anstelle des entmachteten Stadtmagistrats führte. Die Ausstellung im Bürgerhaus zeigt anhand von Dokumenten und Fotos diese Ereignisse bis hin zur blutigen Niederschlagung der Räterepublik in München im Mai 1919.

loading
Dummy Loading ...
MENÜ