Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

Am Sonntag wurde geblitzt

In der 30er Zone gab es die häufigsten Verwarnungen

Der Zweckverband Südostbayern hat am Sonntag, 21. Juni 2020, in Burghausen im Auftrag der Stadt Burghausen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Gemessen wurde im Bereich Burgkirchener Straße Nähe Nr. 85 im Tempo-50-Bereich beidseitig von 8 bis 11.00 Uhr. Hierbei wurden bei 553 gezählten Durchfahrten 26 Verwarnungen mit einer gemessenen Höchstgeschwindigkeit von 72 bei erlaubten 50 km/h festgestellt.

Zudem wurde im Bereich Robert-Koch-Straße Nähe Nr. 209 in der Zeit von 11.00 bis 14 Uhr im Tempo 30- Bereich gemessen. Bei 570 Durchfahrten wurden 70 Verstöße, hiervon 67 Verwarnungen und 3 Anzeigen sowie und eine Höchstgeschwindigkeit von 56 bei erlaubten 30 km/h festgestellt. Die Messungen erfolgten beidseitig mit Einseitensensor/ Lichtschranke. -köx / 25.06.2020

loading
Dummy Loading ...
MENÜ