Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Aktuelles

Was gibt es Neues in Burghausen?

2. Retreat Raitenhaslach findet statt / Schwerpunkt Yoga & Achtsamkeit

Yoga- und Achtsamkeitskurse mit renommierten Experten
Yoga unter Barockfresken in der Aula maior (Kulturbüro Burghausen)

Yoga unter Barockfresken in der Aula maior (Kulturbüro Burghausen)

Auch im weitläufigen Klostergelände finden Kurse statt (Kulturbüro Burghausen/Robert Banfic)

Auch im weitläufigen Klostergelände finden Kurse statt (Kulturbüro Burghausen/Robert Banfic)

Der international tätige Dozent Steven Barrett wird die TeilnehmerInnen in Achtsamkeit unterrichten. (Grit Siwonia)

Der international tätige Dozent Steven Barrett wird die TeilnehmerInnen in Achtsamkeit unterrichten. (Grit Siwonia)

Burghausen, 09. Juni 2021 – Die Folge-Ausgabe des dreitägigen „Retreats Kloster Raitenhaslach“ steht vor der Tür und findet vom 18. bis 20. Juni 2021 statt. Dieses Mal liegt der Schwerpunkt auf Yoga- und Achtsamkeitstechniken, die sich nicht nur in Krisenzeiten als hilfreich gegen Stress und Ängste erweisen, sondern auch im Alltagsleben helfen können, sich selbst und anderen achtsam zu begegnen.

Hochkarätige Dozenten und Dozentinnen wie Steven Barrett, Dr. Britta Hölzel, Prof. Dr. Andreas de Bruin, Annica Bauer, die Tänzer Michael Gross und Kamil Mrozowski, Johannes Christa, Ingrid und Walter Stawarsch, Susanne del Gesso, Heike Lorber, Annica Bauer und Liesa Schmitzberger von der Ranshofener Webersölde werden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen unterrichten.

Neben der Wochenendveranstaltung stehen auch einzeln buchbare Workshops auf dem Programm, die von Gehmeditation über Anti-Stress-Kurse, Yoga, Meditation im Alltag bis hin zu Tanz reichen. Mit einer reichhaltigen, bunten Kurspalette bekommen sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene die Gelegenheit, das für Sie interessante auszuprobieren.

Das ehemalige Kloster Raitenhaslach und heutige Akademiezentrum der TU München bildet mit seinem weitläufigen Gelände oberhalb der Salzach den geeigneten Kraftplatz, sich auf die innere Einkehr zu besinnen und Inspiration zu finden. Schon die Zisterziensermönche machten das Kloster zu einem Zentrum der Religiosität, Spiritualität, Künste und Wissenschaften. Das Retreat an diesem außergewöhnlichen Ort führt die lange Tradition der Begegnung mit sich und anderen fort.

Zur Einstimmung auf das Retreat-Wochenende wird am 16. Juni 2021 der Film „The Mindfulness Movement – die Kraft der Achtsamkeit“ im Ankersaal gezeigt. Die Doku geht der Frage nach, wie Achtsamkeit in unserem Körper wirkt und warum wir zufriedener und gelassener werden, wenn wir Achtsamkeit üben. Ein Film über vier bewegende Lebensgeschichten von sehr unterschiedlichen Menschen, die über die einfache Praxis der Achtsamkeit Wege aus Existenzkrisen gefunden haben.

Anmeldung und Informationen zu den Kursen: www.burghausen.de/retreat. Tickets für den Film nur an der Abendkasse. Allen Kursen liegt ein Hygienekonzept nach den geltenden Bestimmungen zu Grunde.

loading
Dummy Loading ...
MENÜ