Veranstaltungssuche
Ticket shop

Bayerns Ziel ist die Million

„Jump4Joy“ – 1 Million Sprünge für die Fitness sollen beim 31. Bayerischen Landesturnfest und bereits im Vorfeld gesammelt werden. Der oder die Beste kann Bayerns Seilspringkönig oder –königin werden.

Diese Mitmachaktion soll bereits im Vorfeld das Landesturnfest nach Hause, in die Schulen oder die Vereine bringen und ist ein Mega-Spaß für Kraftausdauer und Fitness: 30 Sekunden mit einem klassischen Sprungseil springen und die Durchschläge zählen – mehr ist nicht dabei. Bis zum 17.05. sollte mit vorgedruckten Karten das Ergebnis an die Turnfest-Geschäftsstelle gemeldet werden. Unter allen Einsendern verlost der Bayerische Turnverband nach dem Turnfest 100 Sportartikel. Alle Sprünge in Bayern werden summiert und gemeinsam knackt man hoffentlich die Millionenmarke. Die besten Springer werden dann zum großen Finale auf dem Landesturnfest nach Burghausen geladen und springen dann den Titel „Seilspringkönig“ oder vielleicht auch „Seilspringkönigin“ unter sich aus. Bei dieser Aktion gilt der olympische Gedanke: dabei sein ist alles. Die Durchführung ist einfach: Im Verein, in der Gruppe, wo immer man Seilhüpfen will und kann. Das Material dazu: Klassisches Sprungseil (mit verstärkter Mitte) oder Wettkampf-Gymnastik-Seil (keine Speed-Ropes) und die Startkarten. Diese Karten gibt es per E-Mail an info@turnfest-bayern.de unter Angabe der benötigten Zahl sowie der Lieferadresse. Anschließend kommt ein Aktionspaket per Post.

loading
Dummy Loading ...
MENÜ