Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Lesebär 2019 / 2020

Lesebär für Kinder ab 3 Jahren.Jeden 2. Freitag um 15 Uhr in der Kinderabteilung.
DatumVorleserTitel des Buches
17.01.Iris LuftmannConni kann nicht einschlafen
31.01.Andrea RandowWie Hund und Kater
14.02.#Max BuchwaldBig wolf & little wolf
28.02.Joshua SoteroWarum Monster Zähne putzen
13.03.Andrea RandowWir zwei sind Freunde fürs Leben
27.03.Max BuchwaldSteinsuppe
17.04.Nina NeubertDie Riesenschleife
08.05.Nina NeubertGummistiefelkinder
22.05.Max BuchwaldDer kleine Prinz
05.06.Andrea Randow

Wenn der wilde Wombat kommt



* Termine mit Überraschungsgast

# in englischer Sprache

Lesbaer20192020

Philokids 2019 / 2020

Kleine Philosophen gesucht!

Können Tiere eigentlich denken? Hast Du dich das auch schon mal gefragt? Oder was eigentlich "Glück" bedeutet? Möchtest Du auch mal darüber nachdenken, ob es auf jede Frage eine Antwort gibt? Und warum haben wir überhaupt Gefühle?

Du bist zwischen sechs und zehn Jahre alt?

Dann bist du bei Philokids genau richtig!

Wir wollen ein mal im Monat den wichtigsten Fragen des Lebens nachgehen. Gemeinsam erforschen wir Themen, die Dich interessieren, über die aber selten gesprochen wird. Es gibt kein "richtig" oder "falsch", alle Meinungen werden gehört. Willst Du auch staunen und hinterfragen? Willst Du auch mal Deine Meinung kundtun und die Standpunkte der Anderen kennenlernen? Dann komm vorbei! 

Kostenlos und ohne Anmeldung

Beginn ist immer um 15:30 Uhr in der Kinderabteilung

DatumThema
Freitag, 14. FebruarKinder an die Macht!
Freitag, 20. MärzGerechtigkeit, gibt es sowas?
Freitag, 15. MaiWozu braucht man Probleme?
Leseeule

Veranstaltungen für Erwachsene

Mittwoch, 11.03.2020: Axel Hacke liest

Axel Hackes Lesungen sind Unikate, kein Abend ist wie der andere. Da hockt nicht einer hinter einem Tisch mit Wasserglas und Lampe und trägt aus seinem neuen Buch vor, wie das üblich ist, nein, Hacke sitzt auf einem Stuhl, redet über das Leben, erzählt von seiner Arbeit und hat alles dabei, was er im Leben geschrieben hat, na gut, eine Menge von dem – und das ist sehr viel:
tausende von Kolumnen aus dem Magazin der Süddeutschen Zeitung, darunter auch die ganz aktuellen der vergangenen Monate, dazu einen Stapel von Büchern, jenes zum Beispiel über die sehr lustigen Speisekarten Oberst von Huhns bis zu dem heiter-philosophischen Die Tage, die ich mit Gott verbrachte. Und natürlich geht es, in erster Linie und sehr ausführlich, um sein allerneuestes Buch: Wozu wir da sind. Walter Wemuts Handreichungen für ein gelungenes Leben, der ebenso furiose wie entspannt-witzige Monolog eines hauptberuflichen Nachruf-Autors über die großen Fragen unserer Existenz. So entsteht jeden Abend – wenn es gut geht (und meistens geht es
ja doch gut) – ein neues kleines Lese-Kunstwerk, in dem die hergebrachten Trennungen von ernst und unterhaltsam nichts bedeuten, weil in so einem Abend alles drin ist, das Heitere, das Philosophische und das brüllend Lustige. Man weiß nur vorher nie so genau: was?

Veranstaltungsort: Ankersaal Burghausen

Eintritt: Erwachsene 18 €, Ermäßigt: 10 €

Vorverkaufsstellen: Stadtbibliothek, Burghauser Touristik, Bürgerhaus und Ankersaal.

Hacke
loading
Dummy Loading ...
MENÜ