Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Alf Lechner, Versinkende Körper (Ausschnitt), 1984-86, Stahl massiv, Foto: Nixdorf Fotografie © Stadt Burghausen

 

 

Alf Lechner. Versinkende Körper. Skulpturen und Zeichnungen

Ausstellungseröffnung         28.07.2019 um 11 Uhr

Ausstellungszeitraum           28.07. – 27.10.2019

Ausstellungsort                     Studienkirche St. Josef, Burghausen

Öffnungszeiten                     Do, Fr 14-18 Uhr, Sa, So und Feiertag 10-18 Uhr

Studienkirche St. Josef, Kanzelmüllerstraße 90a, 84489 Burghausen,

Tel. +49 8677 887-140/-146, info@visit-burghausen.com, www.burghausen.de

 

Am kommenden Sonntag, den 28. Juli um 11 Uhr lädt die Stadt Burghausen zusammen mit dem Lechner Museum, Ingolstadt zur Eröffnung der Ausstellung „Alf Lechner. Versinkende Körper. Skulpturen und Zeichnungen“ in die Studienkirche St. Josef in Burghausen ein.

Gezeigt wird die bedeutsame Rauminstallation „Versinkende Körper“ des 1925 in München geborenen und 2017 in Obereichstätt verstorbenen Künstlers Alf Lechner, der als einer der wichtigsten deutschen Stahl-Bildhauer gilt.

Die präsentierte Arbeit steht im Kontrast zu den massiven und monumentalen Stahlarbeiten im öffentlichen Raum, die meist mit Lechners Werk in Verbindung gebracht werden. In den „Versinkenden Körpern“ wird die konzeptuelle Herangehensweise im Werkprozess des Bildhauers direkt erlebbar.

Der Boden des Ausstellungsraums wird zur Trennlinie, zum Wasserspiegel oder zum Horizont zwischen dem Sichtbaren und dem Gedachten. Die Stahlskulpturen durchdringen scheinbar den Boden. Es obliegt dem Besucher über das Sehen hinauszugehen, die Form weiterzudenken und der eigenen Imagination zu folgen. 

In Alf Lechners Werk geht es immer wieder um das Verhältnis von Technik und Kunst, von Rationa­lität und Emotionalität, von Reflexion und Pro­zess, von Kalkül und Zufall.

Alf Lechner selbst be­schrieb seine Arbeit so: „Mein ganzes Lebensziel ist die Einfachheit. In der Einfachheit steckt so viel Kompliziertes, dass man gar nicht einfach genug sein kann“.

Zur Eröffnung sind Camilla Lechner und Daniel McLaughlin anwesend. Musikalisch führt die Musikerin Anja Bartos (Geige) durch die Ausstellung.

 

Termine:

Führung mit Ines Auerbach, Leiterin Studienkirche St. Josef

Freitag, 16.8. um 18 Uhr, Studienkirche St. Josef

Führung mit Daniel McLaughlin, Kurator Alf Lechner Stiftung

Donnerstag, 5.9. um 18 Uhr, Studienkirche St. Josef

Einweihung der Skulptur „Anlehnung I“ von Alf Lechner

Sonntag 8.9. um 11 Uhr, Friedensplatz Burghausen

Konzert „Klaus Paier & Asja Valcic: Vision for Two - 10 Years“

Sonntag 8.9. um 19 Uhr, Studienkirche St. Josef

Anmeldung erforderlich, Tel.: +49 8677 4734, Email: hausderfotografie@burghausen.de

Führung mit Daniel McLaughlin, Kurator Alf Lechner Stiftung

Sonntag, 20.10. um 11 Uhr, Studienkirche St. Josef

 

 

loading
Dummy Loading ...
MENÜ