Veranstaltungssuche
Ticket shop

25-jähriges Jubiläum

06.07.-02.11.2008

Grüße aus Burghausen - Stadtgeschichte in Bildern

„Grüße aus Burghausen – Stadtgeschichte in Bildern“

Jubiläumsausstellung zum 25-jährigen Jubiläum des Museums mit

Yukara Shimizu, Markus Dorfmüller, Paul Albert Leitner und Kamen Stoyanov

 

Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums hat das Haus der Fotografie

Dr. Robert-Gerlich-Museum in einem Artists in Residence-Programm vier internationale FotokünstlerInnen nach Burghausen eingeladen, mit individuellen fotografischen Projekten und ihren spezifischen Arbeitsweisen einen aktuellen Blick auf die Stadt zu werfen.

In der Ausstellung zeigen vielschichtige Bildserien, die von den KünstlerInnen während ihrer Arbeitsaufenthalte entwickelt und realisiert wurden, Burghausen aus unerwarteten Perspektiven - ein einfühlsames Stadtporträt, das facettenreich Prägendes und Alltägliches dieses Ortes sichtbar macht und seinen Widersprüchlichkeiten nachspürt. (Petra Gerschner)

Unter dem Motto „Wir suchen Ihre Ansichten!“ hat das Museum darüber hinaus BewohnerInnen und Gäste der Stadt eingeladen, private Fotografien einzureichen, die persönliche Erlebnisse und subjektive Beobachtungen sowie Ereignisse der Stadtge­schichte aus den letzten 25 Jahren bis heute dokumentieren. In der Jubiläumsschau werden die visuellen Reflexionen dieses partizipativen Projektes in einer digitalen Installation präsentiert.

Das Gesamtprojekt wurde von Petra Gerschner, Rainer Iglar und Walter Seidl kuratiert.

Wir bedanken uns bei den vier Künstlern des Artist in Residence-Projektes, bei den Kuratoren sowie bei allen Teilnehmern unserer Ausschreibung „Wir suchen Ihre Ansichten!“für die zahlreichen und äußerst facettenreichen fotografischen Eindrücke zu Burghausen.

 

 

 

 

loading
Dummy Loading ...
MENÜ