Veranstaltungssuche
Ticket shop

Höfische Kultur erleben

Einblicke in das Leben an einem Fürstenhof im Mittelalter gibt es im Erdgeschoss. Herzogin Hedwig von Bayern-Landshut lebte auf der Burghauser Burg mit einem Hofstaat von mehr als 100 Bediensteten. Eindrucksvoll aufbereitet ist, welch annehmliches Leben sie mit Jagden, Turnieren und Festen führte. So können die Besucher etwa nachgeschneiderte Kleider überziehen und sich im mittelalterlichen Ambiente fotografieren lassen. Wissenswertes zu Mode und Stoffen im Mittelalter erfährt man an einer Medienstation. Spiele und Turniere waren ein Freizeitvergnügen bei Hofe. Die Besucher können „Knochen kegeln“ oder per 3D einen Turnierkampf reiten. Aber auch ganz Praktisches wird thematisiert: Wie wurden Lasten beim Burgenbau in die Höhe transportiert? Wie fühlt es sich an, auf einem Abtritt über dem Burgzwinger sein Geschäft zu verrichten?

Wir haben

Ergebnisse

für Sie gefunden...


loading
Dummy Loading ...
MENÜ