Veranstaltungssuche
zum Ticketshop

Kunst in Burghausen

Burghausen als Familiensitz der niederbayerischen Wittelsbacher und als Regierungsstadt beherbergte stets Bildhauer, Maler, Baumeister und Steinmetze. Die wohl bedeutendsten Künstler in Burghausen zur Zeit des Barock waren der Maler Johann Nepomuk della Croce (1736-1819) und der Bildhauer Johann Georg Lindt (um 1733-1795). Ihre Kunstwerke und die der anderen Burghauser Künstler vom Mittelalter bis in die Gegenwart können in der neuen Abteilung entdeckt werden. Architektonisch besondere Räume wie beispielsweise ein gotisches Kreuzrippengewölbe bieten hierfür die passende Kulisse. Unterhaltsame Mitmachstationen geben Antworten auf spannende Fragen: Wie kommt das Fresko an die Kirchendecke? Was bedeuten Rosen in der Hand einer porträtierten Bürgersfrau? Was machen Fassmaler? 

Wir haben

Ergebnisse

für Sie gefunden...


loading
Dummy Loading ...
MENÜ