Tagesordnungspunkt

TOP Ö 3.3: Prüfung des Jahresabschlusses 2017 durch die Wibera / Vorlage des Prüfungsberichtes mit Festellungsbeschluss

BezeichnungInhalt
Sitzung:07.11.2018   WA/011/2018 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Abstimmung: Ja: 9
DokumenttypBezeichnungAktionen

Dem Stadtrat wird empfohlen, folgenden Beschluss zu fassen:

 

1.       Vom Inhalt des Prüfungsberichtes der Wibera über die Prüfung des Jahresabschlusses 2017 wird Kenntnis genommen. Das Prüfungsergebnis ist öffentlich bekannt zu machen (§ 25 Abs. 4 EBV).

 

2.       Die Bilanzsumme für das Jahr 2017 wird festgestellt mit                                  29.327.192,21 €

 

          Der Jahresverlust 2017 beträgt                                                                         1.514.479,20 €

 

          Der Jahresverlust 2017 wird auf neue Rechnung vorgetragen.

 

3.       Der nicht getilgte Verlustvortrag aus den Jahren 2013 bis 2017 i. H. v. € 9.167.763,75 wird gemäß § 8 Abs. 2 EBV durch die Abbuchung von den Rücklagen ausgeglichen.

 

4.       Zum Jahresabschluss 2017 der Stadtwerke Burghausen wird dem Ersten Bürgermeister Hans Steindl und dem Werkleiter Michael Bock die Entlastung erteilt.