Tagesordnungspunkt

TOP Ö 3.2: Aufstellung des einfachen Bebauungsplanes Nr. 101 für den Bereich Ohmstraße (nördlich), Jägerweg, Schießplatzweg, Liebigstraße, Marktler Straße Hs.-Nrn. 68-90, Rungeweg;
Abwägungsbeschlüsse und Beschluss zur erneuten Auslegung

BezeichnungInhalt
Sitzung:02.10.2018   BA/010/2018 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Abstimmung: Ja: 9, Nein: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

Dem Stadtrat wird empfohlen, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Stadtrat beschließt die Abwägung der eingegangenen Einwände in der vorstehenden Art und Weise.

Der Stadtrat beschließt den einfachen Bebauungsplanentwurf Nr. 101 zu ändern (Wegfall der planerischen Gebietsfestsetzung). Der Bebauungsplanentwurf ist erneut, aber verkürzt auszulegen. Es können nur noch Stellungnahmen zu dem geänderten Teil abgegeben werden.