TOP Ö 3.7: Vorschlag BRK – Unterbringung Wasserwacht/BRK Bereitschaft

Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 20, Nein: 0

Es wird folgender Beschluss gefasst:

 

Der Stadtrat befürwortet die Aufstockung eines Garagentrakts des Bayerischen Roten Kreuzes in der Krankenhausstraße 1 A (hinter dem Wohnheim der Burghauser Wohnbau GmbH) um ein Segment mit Räumlichkeiten für das BRK und die Wasserwacht.

 

Von Seiten der Stadt wird eine finanzielle Beteiligung von mind. 50% der Baukosten in Aussicht gestellt.